30. Juni 2013

Meine Top 3 Sommer Blushes

14 Kommentare
Bei Dianas Blogparade gibt es alle 2 Wochen ein neues Thema,  zu dem man seine 3 Favoriten vorstellt.
Aktuell geht es, wie der Titel schon sagt, um die Top 3 Sommer Blushes.



Find ich ganz spannend, daher bin ich auch dabei;)

Und hier sind sie...
diese 3 trage ich in letzter Zeit am liebsten und häufigsten!

 

Inglot Face Blush No.82 


Letztes Jahr auf der Make-up Show in Berlin gekauft und mein erstes Liquid Blush!
Bin davon ganz begeistert, nicht nur vom Farbton, den ich als leicht pfirsichfarben bezeichnen würde,
 sondern auch vom leichten Glow, den es auf die Wangen zaubert!
 Es wirkt sehr natürlich und man benötigt nur sehr wenig Produkt. 
Ich trage und verblende es immer mit den Fingern, da man so die Intensität auch super bestimmen kann!


Essence Floral Grunge Blush


Als die LE frisch rauskam, war ich an dem Blush zuerst gar nicht interessiert. 
Doch dann las ich immer mehr positive Reviews, auch zur Pigmentierung des Rouges und es war meins;)

Peachig, aber eher heller ins pink gehend!
Das Floral Grunge enthält leichte Glitzerpartikel, die aber m. M. auf den Wangen fast nicht mehr zu sehen sind! 
 Der Auftrag wird nicht fleckig und schön gleichmässig!


NYX Blush PB08 Cinnamon



Bis vorgestern wusste ich noch nichts von diesem wirklich tollen Farbton!
Als ich dann gestern im Douglas am NYX Aufsteller stand, die Blushes auf dem Handrücken durchswatchte,
u.a. auch dieses, war ich sofort hin und weg von der Farbe :)
 
 
Ein Coral-Orange, das auf den ersten Blick sehr knallig erscheint.
Auf den Wangen wirkt es sehr frisch und wenig Produkt reicht dafür aus!
Leider etwas krümmelig von der Textur her, trotzdem allein wegen der Farbe toll!


Swatches

Inglot, Essence, NYX

Falls Ihr auch Lust habt eure Top 3 zu zeigen, diese Runde geht noch bis zum 04. Juli 2013!


Wie gefallen euch meine 3 Lieblinge?
Was sind eure Top 3 Sommer Blushes?



28. Juni 2013

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter "Feeling Feline" & "Hug Me"

16 Kommentare
Auch ich konnte dem Hype der Astor Lipbutters nicht widerstehen :) 
Es ist zwar schon ein wenig her, dass ich mir 2 davon geholt habe, aber ich möchte sie euch trotzdem
 gern zeigen... 
gemäß dem Motto - Lieber spät als nie :)

Vorab: Ich bin begeistert davon und der Kauf hat sich definitiv gelohnt :)


 Aussage vom Hersteller:

Intensive Farbe? Feuchtigkeitsspendende Pflege? Strahlender Glanz? Alles in einem Produkt? 
Kein Problem!  
ASTORs neue Soft Sensation Lipcolor Butter vereint die Farbe und Haltbarkeit eines Lippenstifts, 
die Feuchtigkeitspflege eines Lipbalms und den strahlenden Glanz eines Lipgloss‘:

Das perfekte All-in-One Produkt für Lippen zum Dahinschmelzen! 




Vorteile
  • Spendet den Lippen sofort bis zu 30% mehr Feuchtigkeit
  • Bis zu 5 Stunden intensive Feuchtigkeitspflege
  • Sorgt für eine sichtbare Verbesserung der Lippenstruktur
  • Läuft nicht aus und färbt nicht ab
  • Das perfekte Gloss-Finish zaubert einen sensationell glamourösen Look
 
Inhaltsstoffe

 HYDROGENATED POLYISOBUTENE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, SQUALANE, BIS-BEHENYL/ISOSTEARYL/PHYTOSTERYL DIMER DILINOLEYL DIMER DILINOLEATE, POLYETHYLENE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, TRIISOSTEARIN, DIISOSTEARYL MALATE, CERA MICROCRISTALLINA/MICROCRYSTALLINE WAX/CIRE MICROCRISTALLINE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, TRIMETHYLOLPROPANE TRIETHYLHEXANOATE, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, PENTAERYTHRITYL TETRAETHYLHEXANOATE, DICALCIUM PHOSPHATE, POLYAMIDE-3, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, BISMUTH OXYCHLORIDE, SILICA, ETHYL VANILLIN, PROPYLENE CARBONATE, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, PROPYLPARABEN, TIN OXIDE, TOCOPHEROL, [May Contain/Peut Contenir/+/-:MICA, D&C RED NO. 28 ALUMINUM LAKE (CI 45410), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), FD&C YELLOW NO. 6 ALUMINUM LAKE (CI 15985), D&C RED NO. 7 CALCIUM LAKE (CI 15850), IRON OXIDES (CI 77491, CI77492, CI 77499), D&C RED NO. 6 (CI 15850), FD&C BLUE NO. 1 ALUMINUM LAKE (CI 42090), CARMINE (CI 75470), D&C ORANGE NO. 5 (CI 45370), D&C RED NO. 21 (CI 45380), D&C RED NO. 22 ALUMINUM LAKE (CI 45380), D&C RED NO. 27 (CI 45410), FD&C YELLOW N O. 5 ALUMINUM LAKE (CI 19140), MANGANESE VIOLET (CI 77742)].

 

Optik:

Von der Form und allgemeinen Optik erinnern sie auf jeden Fall an die Chubby Sticks von Clinique!  
Ich selber besitze nur 2 von den Intense Chubbys und habe mal ein Vergleichsbild gemacht!

 

 Die Kappe der Astor Lipbutters ist farblich an den jeweiligen Stift angepasst! 
Die Schriftfarbe ist in gold gehalten, wie auch  der Rückteil davon!
Bei den Intense Chubbys von Clinique ist die Kappe silbernfarben, ebenso der hintere Teil des Stiftes.
  Insgesamt finde ich die Optik des Clinique doch hochwertiger vom Aussehen und er fühlt sich auch stabiler und fester an!

 An der Rückseite der Lipbutter befindet sich ein Drehmechanismus, mit dem man das Produkt raus- und auch wieder reindrehen kann, was problemlos funktioniert!


Meine Farbauswahl:

008 HugMe

Ein sehr natürlicher Rosenholz-Ton mit feinem Glitzer

 


Die Farbe im Stift und auch der Glitzer darin haben mich zuerst grübeln lassen.


Doch auf den Lippen aufgetragen kommt die Farbe als sehr natürliches rosa rüber
und der Schimmer ist kaum mehr sichtbar!



Die 2. Farbe, in die ich mich sofort verliebte:

011 Feeling Feline

Ein so wunderschöner Korallton, der für den Sommer perfekt ist! 
Eine der schönsten Farben für mich!
 
 
 


Im Stift könnte man meinen, er ist sehr rot und stark deckend...


...auf den Lippen einfach nur wunderschön!


Nicht too much, aber auch nicht zu transparent! Perfekt für mich :)


 
Auftrag und Haltbarkeit

Die Butter lässt sich sehr einfach auftragen und gleitet mühelos über die Lippen.  

Mit der angeschrägten Spitze kommt man auch leicht an die Konturen und kann diese somit präzise nachzeichnen!
Was ich besonders daran mag, ist die Cremigkeit des Produkts. Es kommt kein Trockenheitsgefühl auf und die Lippen fühlen sich gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt an!

Die Haltbarkeit von 5 Std., die Astor angibt, kann ich leider nicht bestätigen! 
Ca. 1,5 - 2 Std., je nach Gegebenheit, ist die Farbe so schön wie beim Auftrag.
Super: Ein schöner Stain, auch nach dem Essen, bleibt erhalten!

Swatches



Fazit

Ein richtig klasse Lippenprodukt von Astor! 
Tolle Farben, klasse Auftrag und ein wunderbares Tragegefühl!
Von mir gibt es eine definitive Kaufempfehlung dafür.
 
 
Habt ihr euch auch welche von den Astor Lipbutters geholt?
Wie gefallen euch meine 2 Nuancen?
 
 
 





26. Juni 2013

L´oreal Paris GLAM SHINE Balmy Gloss

14 Kommentare


Passend zur Sommersaison präsentiert L’Oréal Paris einen neuen magischen Gloss in Stiftform: 
GLAM SHINE BALMY GLOSS
 verleiht den Lippen einen frischen, zarten Schimmer in fruchtigen Nuancen 
und pflegt sie zugleich samtig weich. 
Zudem schenkt die cremige Textur bereits beim Auftragen einen glänzenden Wet-Look-Effekt
der die Lippen sofort fülliger erscheinen lässt.

Heute sind Produkte angesagt, die sich leicht anwenden lassen 
und durch ihre kompakte Größe immer griffbereit sind. 
Der neue GLAM SHINE BALMY GLOSS ist daher das Must-Have für alle Frauen, 
die ihr Lieblingsaccessoire immer in ihrer Handtasche dabei haben wollen, 
denn er ist im Nu einsatzbereit: 
einfach aufdrehen, und los geht’s!
 Die praktische Stiftform und die cremige Textur machen die Anwendung zudem extrem leicht. 
Egal wo, egal wann: 
Jede Frau kann mit verführerischen Lippen in sommerlichen Farben glänzen.
 Einmaliges Auftragen genügt, um den Lippen einen glänzenden Look zu verleihen. 
GLAM SHINE BALMY GLOSS gibt es als limitierte Edition in drei verführerisch frischen Farben
denen in diesem Sommer wirklich niemand widerstehen kann.


 909 Mad for Pomegranate

913 Date the Dragon Fruit



 914 Fall for Watermelon

 
Das Lieblingsaccessoire der Saison für ein spritziges und unwiderstehliches Lächeln!

Alle Nuancen des GLAM SHINE BALMY GLOSS sind ab Juli 2013 für jeweils ca. 5 Euro 
als limitierte Edition in allen Drogerien, Drogeriemärkten sowie Kauf- und Warenhäusern erhältlich.

Meine Meinung:
Auch L´oreal zieht nach und bringt, ähnlich wie die Astor Lipbutters und Chubby Sticks von Clinique
 solche Stifte raus!
Ich persönlich finde den Preis in Ordnung, aber es könnte etwas mehr Farbauswahl geben!
Ich werde sie mir aber auf jeden Fall live und in Farbe ansehen;)

Wie gefallen euch die Glam Shine Balmy Glosses?

(Bildrechte: L´oreal Paris)

25. Juni 2013

Sally Hansen "Tahitian Sunset" & Loreal Color Riche "Riviere Amethyst"

13 Kommentare
Hallo Beautys,

heute möchte ich euch meinen ersten  
Sally Hansen Lack
  vorstellen, 
von dem ich wirklich sehr begeistert bin! 

Bisher waren mir die 9 Euro immer zuviel..
aber da ich diese Marke unbedingt mal probieren wollte und mir die Farbe so gut gefiel...
durfte einer mit :)

"Tahitian Sunset"
 aus der Sommer Exotica LE, welche es schon seit Mai 2013 gibt!
Ein wunderschönes Korall-Orange!


Die Flasche ist sehr stabil und liegt gut in der Hand!
Die Form gefällt mir sehr und auch der Verschluss ist hochwertig.

 
Ich habe mit 2 Schichten lackiert und die Trocknungszeit war wirklich sehr schnell!! 
Der Lack an sich ist eher dickflüssiger, lässt sich aber wunderbar auftragen und auf dem Nagel verteilen.

 
Der Pinsel bei den Sally Hansen Lacken ist breiter,wie ihr sehen könnt,
was das lacken sehr einfach macht!

Was mich richtig zufriedenstellt ist, dass ich nach 3 Tagen ausser einer Macke am Daumen
 (die ich selber verursacht habe) fast keine Tipwear habe, was bei mir sehr selten ist...wow!
 (Bild unten ist nach 3 Tagen!)
Ein TOP Lack für mich!
Als Überlack habe ich wie immer in letzter Zeit den Butter London Topcoat benutzt!

Auf 2 Fingern hab ich dann als Topping den in Italien gekauften
 L`oreal Color Riche "823 Riviere Amethyst"
 lackiert! 
 
 
Ist er nicht wunderschön? 
Ich liebe den Glitzertopcoat total und bin froh ihn mitgenommen zu haben <3



Da meine Nägel derzeit in einem nicht so guten Zustand sind, dank vielen Brautfrisuren, Haarnadeln und hochstecken, gibt es nur das eine Bild!
 Sorry:-( Ich hoffe ihr verzeiht und seht darüber hinweg!

Habt ihr Sally Hansen Lacke? 
Wie gefällt euch mein Kombination:-)?

 

24. Juni 2013

Gratis Mini Dior Addict Gloss "Diablotine"

13 Kommentare
Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt gibt es bei Dior derzeit eine tolle Aktion!
An 31 Countern in Deutschland bekommt man mit einem Gutschein, der hier zu finden ist,
 ein Kurz-Make-up für einen glossy Kussmund.
Was daran besonders toll ist: 

Ihr erhaltet im Anschluß GRATIS eine Miniaturausgabe des Dior Addict Glosses "643 Diablotine" :-)

Das ganze läuft noch bis einschl. 29.06.13, natürlich nur solange der Vorrat reicht!
Ob ein Counter in eurer Nähe ist,
 könnt ihr auf der Seite anhand der Eingabe von PLZ oder Ort herausfinden!

Auch ich wollte mir das nicht entgehen lassen :D

Das Gloss ist, wie auch bei den Originalgrössen der Addict Serie,
 in einer silberschimmernden Verpackung mit der klassisch roten Schrift.



In typischer Dior Optik, mit den Initialen "CD" im silbernen Knauf oben.

Wie ihr seht, enthält das Lipgloss einen leichter Schimmer, der aber wirklich sehr dezent ist.


Das Gloss an sich ist eher dickflüssiger, wie ich es von den Originalen kenne und auch der Pinsel ist gut zum auftragen!


Auf dem Handrücken kommt die Farbe sehr intensiv rüber, was auf den Lippen (siehe Tragefotos) nicht mehr so ist!

Sehr natürlich und frisch..auch der leichte Schimmer (den ich sonst bei Glossen nicht so gern mag) 
stört mich hier nicht.


Für mich eine tolle Sommerfarbe, da sie richtig strahlt und nicht zu drückend wirkt!
 

Habt ihr euch den gratis Lipgloss schon geholt? 
Wie gefällt euch die Farbe?



20. Juni 2013

Sephora Haul in Venice

14 Kommentare
Huhu meine lieben:)

in meinem Italien-Urlaub schaute ich natürlich auch bei Sephora vorbei...schon lange wollte ich dort mal stöbern, hatte bisher aber nie die Möglichkeit gehabt! Die Freude war deshalb umso grösser, als wir in Venedig waren und es auch dort einen Shop der Marke gab <3 

Leider kam die Ernüchterung ziemlich schnell, da dort wirklich alles teurer war als in sonstigen Parfümerien etc. in Deutschland :-( Ich weiss nicht ob das speziell an Venedig lag oder Italien allgemein (was auch sehr teuer geworden ist!)..bei Parfums ist es mir extrem aufgefallen..war richtig schockiert, was die teilweise so verlangen dort :O

Ganz ohne was konnte und wollte ich trotzdem nicht gehen:)

Ein paar weitere Beautybags für all den Make-up Kleinkram, den ich so habe:)
Preis je Bag: 6,- Euro


Auf die 2 kleinen Duschcremes von Sephora bin ich schon sehr gespannt! Ich fand sie einfach zu süss;)
Sie haben jeweils 1,-Euro gekostet und ich habe die Duftrichtungen *Lagoon* und *Lemon* mitgenommen..es gab aber noch vieeeel mehr!


Die Liner von der Eigenmarke hab ich vor Ort ausprobiert und war begeistert von dem Farbauftrag und der Cremigkeit!  Da ich in dem Farbton *Aubergine* noch nichts vergleichbares habe, entschied ich mich für diesen. 
Preis: 10,90 Euro


Die Linerspitze ist eher rund als spitzig und lässt sich wirklich sehr leicht und "weich" auftragen
..einfach toll!


Ein sehr schöner Aubergine-Ton mit leichtem Schimmer. 
Der Liner ist übrigens wasserfest, was ich für die Haltbarkeit super finde!


Ein Nagellack von dieser Marke durfte natürlich auch nicht fehlen:) 
In dieses metallische blau-grün (in Real ist er nicht so blau..leider kommt die Farbe auf dem Foto nicht so rüber:-/) hab ich mich sofort verliebt!
 Preis: 4,90 Euro


Was mir persönlich sehr gut gefällt, ist der breitere Pinsel, wie man es von Essie kennt! 
Der Auftrag gelingt super damit.


Habt ihr schon mal bei Sephora geshoppt? 
Kennt ihr was von den Produkten?