1. Juli 2016

Food Love | Das leckerste Schoko-Porridge!


Ist Porridge nicht megalecker? 
Genau deshalb probiere ich in letzter Zeit immer neue Variationen damit aus....
und diese Kombi ist mehr als nur lecker! Da tropft der Zahn :-) und wenn ihr Schokolade und Banane mögt,
 kommt ihr nicht dran vorbei, denn sonst, das garantier ich euch, verpasst ihr was!




Zutaten

1 Banane
250-300 ml Milch eurer Wahl
1-2 EL Kakaopulver
1 EL Agavendicksaft 
70 g Haferflocken, blütenzart oder kernig


Zubereitung

Heizt den Backofen auf Ober/Unterhitze 190 Grad vor. 
Schneidet die Banane in Scheiben, legt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 
und backt sie für ca. 20 Minuten
Hab ich schon gesagt dass ich gebackene Banane über alles liebe?

Ein mega Geschmackserlebnis...yummmmy!

Währenddessen könnt ihr das Porridge zubereiten. 
Dafür nehme ich immer blütenzarte Haferflocken, weil ich sie für Porridge einfach besser finde.
Diese zusammen mit der Milch und dem Kakaopulver im Topf vermischen 
und anschließend noch den Agavendicksaft dazugeben
Alles unter rühren kurz aufkochen und 6-8 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen
Rührt gelegentlich um, damit alles schön sämig bzw. breiig wird :)

Mit der gebackenen Banane obendrauf noch warm servieren :-) 

Ihr werdet es lieben, da bin ich mir sicher!


Offtopic

Wie ihr bestimmt gesehen habt, blogge ich derzeit nicht so regelmäßig.
Die letzten Wochen und Monate gab es einfach anderes, was Priorität hatte und ich bin auch
immer wieder am grübeln, wie und ob es hier weitergeht....
Denn ich habe mich die letzte Zeit ziemlich verändert und bin nicht mehr so make-up fanatisch.
Gesunde Ernährung, Fitness, die Lebenseinstellung...all das ist mehr meins jetzt!

Deshalb wird es hier erstmal ruhig werden und der Blog geht in eine kleine Sommerpause!
Wann und wie es weitergeht, wird die Zeit zeigen....

Ich wünsche euch ein schönes WE!
Habt eine tolle Zeit und genießt den Sommer :-)



Was ist euer liebstes Porridge? Oder euer liebstes Frühstück?







Kommentare:

  1. Lecker, das hört sich ja köstlich an. So habe ich das noch nie ausprobiert. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt lecker aus! Das Rezept muss ich unbedingt mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Kombination aus Banane und Schokolade (: Das wird also unbedingt mal getestet!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen :)
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn wunderschön. Damit ich nichts mehr verpasse, habe ich direkt ein Abo dagelassen :)
    Ich würde mich total freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust. Es geht ums Kochen, Genießen und rund um einen schönen Lifestyle.
    Ganz viele liebe Grüße, Chiara <3
    von
    https://kochtoepfchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja mal lecker aus!
    ich steh unheimlich auf Bananen. :)
    Tolle Idee. :)
    Liebste Grüße,
    Katharina von blogundbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe tatsächlich noch nie Porridge gegessen... eine Freundin schwärmt total dafür und zumindest in dieser Schokovariante wäre ich auch total neugierig darauf.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)