7. Juni 2016

Physicians Formula Butter Bronzer - Review | Swatches + Tragebilder


Keine Zeit und Lust zu konturieren? 

Gerade im Alltag muss es ja oft schnell gehen beim Make-up und dafür ist Bronzer perfekt!
Im Nu hat man damit ein bisschen Frische ins Gesicht gezaubert und auch modelliert.

Meine neuster Liebling in Sachen Bronzer ist der Physicians Formula Butter Bronzer!
Wie oft hab ich ihn auf Youtube gesehen und allein schon die Optik löste bei mir ein "Haben-wollen" Gefühl aus :-)



Ist das Design nicht wahnsinnig schön? Ich liebe es :-) <3 
Dank Ebay darf ich ihn nun mein eigen nennen und er ist seither bei fast jedem Make-up im Einsatz!
Bezahlt habe ich inkl. dem Versand und der Einfuhrumsatzsteuer ca. 23 Euro, was es mir wert war.

Es gibt 2 Farbnuancen "Light Bronzer" und "Bronzer", wovon ich die zweitere Nuance habe, 
da die hellere bei meinem Hautton kaum zu sehen wäre. 

Der Butter Bronzer hat 11g Inhalt und duftet zusätzlich zu dem hübschen äußeren auch noch richtig toll nach Kokos! 
Ich LIEBE Kokos und erfreue mich daran jedes Mal beim aufklappen des Döschens :)
Wer dies nicht mag oder generell parfümierte Bronzer, sollte lieber die Finger davon lassen!




Unter dem eigentlichen Produkt befindet sich noch ein Spiegel und Auftrageschwämmchen.
Ich verwende für den Auftrag jedoch am liebsten meinen fluffigen Wayne Goss "Holiday Brush"(Brush 00).

Unter den Wangen, an den Schläfen bzw. rund um den Stirnrand und am Kinnbereich gebe ich den Bronzer auf die Haut und arbeite ihn schön ein, damit keine harten Übergänge entstehen.

Die Farbe find ich perfekt, da sie nicht rotstichig ist und auch nicht zu dunkel.
Ein schöner leicht gebräunter Teint...
Wie frisch erholt vom Urlaub :-)






      Mit Foundation und Puder                                                          Mit Bronzer

          Mit Bronzer                                                                              Komplettes Make-up mit Rouge


Wie gefällt er euch? Welcher Bronzer ist euer Liebling?





Kommentare:

  1. Oh, der Bronzer macht mich jetzt ja auch echt neugierig! Allein schon, weil er nach Kokos riecht und ich Kokos liebe. Und ein tolles Ergebnis macht er auch noch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Kokos ja auch toootal und der duftet so herrlich danach <3
      Danke dir :) Ich find das Ergebnis auch richtig toll!

      Löschen
  2. Ohhhh ich bin verliebt. Wie schön ist denn bitte die Verpackung. Der Hammer. Und die Farbe finde ich auch richtig schön. Wie du schon geschrieben hast, nicht zu sehr orange.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi :) so gings mir auch! Physicians Formula ist designtechnisch schon echt klasse. Orangene Bronzer gehen gar nicht :D der ist wirklich schön vom Ton.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ach was der doch für ein schönes Ergebnis zaubert! Ich muss dir außerdem zustimmen, dass die Aufmachung wunderschön ist. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind wir wohl alle einer Meinung :) Optisch ist er echt ein Hingucker :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Von dem Bronzer hört man ja wirklich dauernd was, danke für Deine Review. Schöne Fotos und die Farbe steht Dir wirklich perfekt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auch ich bin durch Youtube darauf aufmerksam geworden und konnte mich nicht zurückhalten ihn zu bestellen :) War ein guter Kauf :)

      Löschen
  5. Der schaut richtig toll an dir aus. Und 11 Gramm ist ne Menge, da hast du lange Freude dran. Ich glaube die meisten Bronzer liegen bei 8 Gramm. Ich mag den Benefit Hoola Bronzer sehr gerne, davor habe ich lange Zeit einen von Bobbi Brown in der Farbe Golden Light gehabt.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Stephie :) Ich bin auch ganz begeistert von ihm!
      Für mehr als ein Leben wird der denk ich reichen :D
      Liebe Grüße

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)