15. Februar 2016

Make up For Ever Ultra HD Foundation Stick + Concealer | Step 1 Primer



Helloooo :-) ....Heute möchte ich euch ein paar Produkte von Make up For Ever zeigen, 
die ich mir Anfang Januar zugelegt habe und nun einige Wochen getestet habe. 
Wie ich sie finde und ob sie halten, was sie versprechen?! Bleibt dran :)

Make up For Ever 
Step1 Mattifying Primer

15 ml
18,70 €

Fangen wir doch gleich mit dem ersten Schritt eines Make-ups an, dem Primer!
Mit meiner Mischhaut und einer im Laufe des Tages immer glänzenden T-Zone hab ich schon viel probiert und getestet, 
das Ergebnis war leider immer das gleiche. 
Nach ein paar Std, mal früher, mal später, glänzt vorwiegend die Stirn und kein Primer konnte das bisher verhindern. 


Da die Step1 Primer auf Youtube sehr gehyped werden, holte ich mir die Probegröße und legte große Hoffnungen darauf. 
Der Mattifying ist speziell für Mischhaut und zur "Oil-Control".

Von der Konsistenz erinnert er mich sehr an den Smashbox Photo Finish, beide haben eine silikonartige Textur, jedoch find ich den von MUFE wesentlich angenehmer beim auftragen und auf der Haut. 
Er zieht gut ein und das Make-up lässt sich danach ohne Probleme auf die Haut bringen. 
Soweit so gut, aber um es kurz zu sagen, leider glänzt meine Stirn auch damit nach ein paar Std. 
Ich habe ihn mit versch. Foundations getestet und Pudern darüber...der Glanz kommt durch :-(
Sehr schade...


Make up For Ever
Ultra HD Concealer

7 ml
26,20 €


Erst seit kurzem im Handel ist der Ultra HD Invisible Cover Concealer.
Ich habe mir die Farbnuance R30 ausgesucht, es gibt noch 2 hellere und 2 dunklere Töne.
Die R Reihe ist rosastichig (als Corrector für grau-bläuliche Augenschatten), die Y Reihe (um Hautunebenheiten abzudecken) gelblich.
Die Konsistenz ist sehr flüssig, weshalb man wirklich sehr, sehr wenig Produkt benötigt.
Im Vergleich dazu ist der Urban Decay Naked Skin Concealer und NYX HD cremiger und dicker.


Ich gebe etwas davon auf den Handrücken, tupfe das Produkt am unteren Augenbereich auf 
und arbeite es dann mit einem feuchten Beautyblender ein. 
Invisible trifft es wirklich, denn optisch ist er wirklich unsichtbar, die Augenschatten sind optisch deutlich weniger.
Natürlich kann / sollte man, je nach Stärke der Augenringe noch einen Concealer in einer Farbnuance, die 1 Ton heller ist als der Teint, darüber auftragen, um die Augenpartie schön frisch aussehen zu lassen. 
Denn der Corrector ist "nur" für die Augenschatten, nicht zum aufhellen der Augenpartie.

Ihr seht, es ist ein gutes Produkt, jedoch bin ich nicht restlos begeistert, da ich finde, der Effekt könnte noch besser sein.
 Aber vielleicht bin ich auch zu anspruchsvoll :-)



 Make up For Ever Ultra HD Foundation Stick

12,5 g
40,35 €


Der Ultra HD Foundation Stick ist ein Creme Make-up, das speziell für die neuesten hochauflösenden Technologien in der Film- und Fernsehindustrie entwickelt wurde. 
Dabei ist es natürlich wichtig, daß dieses natürlich und makellos aussieht, 
gerade wegen der hohen Auflösung.
Make up For Ever sagt, dass der Stick für jeden Hauttyp geeignet ist und damit mittlere bis starke Deckkraft erzielt werden kann. 
Trotzdem soll es gut Feuchtigkeit spenden.

Ich habe die Nuance Y335, die sehr gut zu meinem Hautton passt.
Auch hier gibt es Y für gelbliche und R für rötliche Untertöne.
In der Tat fühlte sich meine Haut beim tragen auch nie trocken oder spröde an.


Ich gebe auf die Stirn, beide Wangen, Nase und Kinn "Striche"
 und sprühe anschließend den 102 Silk Finish Pinsel von Zoeva mit dem MAC Fix+ an. 
Danach arbeite ich es überall ein und es ist tatsächlich sehr natürlich und fast unsichtbar.
Starke Rötungen oder Pickel sieht man noch leicht durch, dies kann aber mit einer 2. Schicht reduziert werden. 

Ein Problem habe ich aber damit, denn, wie ihr auf den Bildern seht, geht die Foundation in meine Poren, die nicht gerade riesig, 
aber auch nicht klein sind und bei genauem hinsehen find ich das nicht schön. 
Ansonsten mag ich den Stick aber wirklich gerne, da der Foundationauftrag auch recht flott mit ihm geht.
Ich trage auf dem Bild übrigens nur die Foundation und kein Puder darüber!


In meinen ersten Youtube Video "Maybelline The Blushed Nudes" (rechts in der Sidebar verlinkt)
seht ihr Foundation und Concealer übrigens live im Einsatz :-)


Kennt ihr die Produkte oder habt sie bereits selber probiert?
Was sind eure Favoriten von Make up For Ever?




Kommentare:

  1. Interessanter Post! Ich kannte die Produkte vorher noch nicht. :) Ich habe mir jetzt aber gerade dein zweites Video angeschaut und bin ich echt begeistert. Solche Tutorials sind sooooo super, tausend Dank. Bitte poste hin und wieder mehr davon. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir der Post gefällt! Make up For Ever hat richtig tolle Produkte, ich mag sie sehr!
      Danke für dein Lob, das nächste Video kommt bald :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Danke für Deine Meinung über die Produkte. Der Stick reizt mich auch sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern :-) Schade, dass der Stick bei mir so in die Poren geht :-(

      Löschen
  3. Ich bin ja von der Ultra HD Foundation ganz angetan und wollte mir gerne noch einen der neuen Concealer zulegen. Dadurch, dass es da so viele Farbnuancen gibt, fällt die Auswahl schwer. Auch von den Step 1 Primern habe ich bisher so viel Gutes gelesen, schade, dass dir dieser nicht so gut gefällt.
    Einen Foundation Stick hatte ich bisher nur von Bobbi Brown, der war ganz gut deckend, meistens sind mir diese Produkte aber zu cremig für meine Haut.

    Viele liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Ultra HD hatte ich eine Probe und fand sie auch echt gut, jedoch hab ich genug andre Foundations derzeit :-) Die Farbauswahl ist beim Concealer echt nicht einfach, das stimmt.
      Ich nehme den Stick ganz gerne zum punktuell abdecken, dafür ist er bei meiner Haut besser wohl :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Dein Blog ist sehr schön , man merkt, dass du dir Mühe gibst :) Du hast nun eine Leserin mehr :)
    Herzlichst, Geena Samantha von http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)