5. März 2016

Travel Diary: USA | Florida - Everglades + Naples



Sorry, daß es hier so lange ruhig war...meine Erkältung ist nun endlich am abklingen und ich fühle mich wieder fit genug,
um ein Posting für euch zu schreiben :-)

Last but not least soll es heute den 3. Teil meines USA-Florida Travel Diarys geben!
Nachdem ich euch nach Miami und Key West mitgenommen habe, 
soll es heute in die Everglades und direkt weiter an die Westküste nach Naples gehen. 
Beides absolute Must Sees, wenn ihr nach Florida fliegt!



Der Highway 41 führt direkt durch die Everglades und ist ein Traum zum fahren.
Mittendrin gibt es ein großes Visitor-Center, auf dem man parken und die Alligatoren von Holzbrücken aus bestaunen kann. 
Als wir sie dann direkt vor uns sahen, war es fast unglaublich!
Faszinierende Tiere, denen ich stundenlang zuschauen könnte....sie sind die Ruhe in sich selbst:)
Außer sie jagen!



Natürlich haben wir auch eine Airboat-Tour bei einem dieser "Parks" gemacht und ich kann es nur jedem empfehlen! 
Ein unbeschreibliches Erlebnis, wie das Boot über die Everglades gleitet und diese Ruhe dort.....Wahnsinn!
Leider ging sie viel zu schnell vorbei, aber für den Preis von 20 USD kann man wohl auch nicht mehr  erwarten. 
Eine Show mit Alligatoren und anderen Tieren gab es auch noch im Anschluss,
fand dies aber eher unnötig, denn ich sehe mir die Tiere lieber in ihrem natürlichen Lebensraum an!







Fährt man immer weiter geradeaus auf der 41 landet man automatisch irgendwann an der Westküste und somit auch in Naples. 
Der Westen von Florida ist ebenfalls wunderschön, wenn nicht sogar schöner! 
Aber total anders als die Ostküste!
Weiße Strände, alles ist entspannter und ruhiger als im aufregenden Miami. 
Villen..eine größer als die andere, getreu dem Motto bigger is better....

Entspannt bei Starbucks auf der Terrasse  einen Frappuccino trinken und das Leben genießen.
Das ist Naples.....
I miss it so much <3







Wie gefällt euch Naples und die Everglades? Wohin geht euer nächster Urlaub?




Kommentare:

  1. Der weiße Strand sieht ja toll aus, da bekomme ich direkt Fernweh! Mein nächster Urlaub ist 4 Tage Dublin im April. Darauf freue ich mich schon! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Strand ist der schönste, den ich bis jetzt gesehen habe in meinem Leben :)
      Dublin ist bestimmt auch toll, da war ich noch nie!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich sehe die Tiere auch lieber im natürlichen Lebensraum oder lieber gar nicht, hätte da wohl eh zuviel Angst. :D Der Strand ist ein Traum. *-*

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir auch so geht :) Aber Angst hatte ich nicht, ist ja alles abgesichert gewesen :) und der Strand ist wirklich wunderschön dort.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Wow total schön <3
    Wir waren ja an der Westküste, aber die Ostküste kommt auch nochmal dran... Florida stand nie so wirklich auf dem Plan, aber ist ja anscheinend doch ganz schön ;)
    Ich finde es immer total faszinierend solche Tiere in freier Natur zu sehen, wir kennen sowas ja nur aus dem Zoo...

    Liebe Grüße von Steffi E.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Florida ist ein Traum! Da solltest du unbedingt mal hin :) Wir planen Ende diesen Jahres wieder rüberzufliegen, weil wir so Fernweh danach haben <3
      Ich bin auch fasziniert davon, dass die Alligatoren dort einfach so rumliegen, weil wir es hier eben nicht kennen..

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  4. Ohh, bei den Bildern bekommt man echt Fernweh! Ich würde so gerne mal in die U.S.A reisen, das steht ganz weit oben auf meiner Reiseliste! :) Tolle Bilder!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)
      Ohja, ich habe auch wieder Fernweh, als ich das Posting geschrieben habe.
      Wenn du die Chance hast, geh unbedingt, es ist unvergleichbar, mit allem, wo ich sonst war bisher!

      Liebe Grüße

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)