25. Juli 2014

Schweiß, Schmutz und Make-up - behind the scenes

Hello Beautys ♥

Schon lange habe ich euch nichts mehr aus meinem Arbeitsalltag der Shootings und Filmproduktionen gezeigt! 
Deshalb und weil ich vor ein paar Wochen für einen sehr interessanten und auch für mich etwas anderen Job,
wie der Titel des Posts schon sagt, gebucht war, gibt es dazu ein paar Schnappschüsse vom Set :) 

Mit 4 Models wurden an insgesamt 8 Tagen Filmaufnahmen und Fotos für die Firma "Sortimo" gemacht.
Verwendet wird das "Material" auf der IAA Messe, für Webseite und Prospekte.

Noch sieht das Model oben hübsch und "sauber" aus, aber das sollte nicht lange so bleiben :)


Denn es wurde sehr dreckig und schweißig während den ganzen Tagen! 
Schliesslich sollten alle Models aussehen, wie wenn sie hart arbeiten :) 
Beim einzigen weiblichen Model war der Schmutz noch dezent....




Er hingegen wurde richtig "dreckig" ^^....


Auch ich blieb nicht verschont, da ich ja fürs "dreckig aussehen" und den Schweiss, 
welcher übrigens mit Hilfe von Glycerin entstanden ist, verantwortlich war:)

Den Schmutz hab ich mit ganz normalem Cremelidschatten gemacht und alle waren begeistert,
wie echt es aussieht :)





Das 4. Model, er hatte Glück und wurde auch nur "dezent" beschmutzt :) *schmunzel* :)


Und zum Abschluss gab es noch einen kleinen Schnappschuss mit einem der Models namens Helmi, 
a.k.a. Helmut...ist es nicht toll geworden :)

Ich hoffe, euch hat dieser kleine Einblick mal wieder gefallen und sobald ich die fertigen Fotos bekomme, zeige ich sie hier! Ist doch klare Sache oder? :)


Übrigens....ein kleiner Shopptingtip meinerseits!
Seit heute morgen um 9 Uhr gibt es bei Douglas.de nun die tolle Marke Urban Decay! 
Schaut vorbei, falls euch die Marke interessiert:)


Interessieren euch solche Postings?
 Hättet ihr gern mehr davon oder eher "richtige" Fotos?


Ein tolles WE wünsch ich euch :-***




Kommentare:

  1. Ich liebe ja behind the scene Posts! Seit meinem ersten großen Fotoshooting bin ich ja noch mehr Feuer und Flamme für diesen Beruf, aber ich weiß wie viel Schweiß und Arbeit dahinter steckt, bis man dahin kommt, wo du bist! Ich hoffe einfach das ich es auch irgendwann schaffen werde und freue mich bis dahin Posts wie diesen lesen und bestaunen zu dürfen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Making-ofs auch total ♥ Hihi, ja das dauert seeehr lange und man muss viele, viele Rückschläge einstecken, auch jetzt noch nach 8 Jahren....aber wenn man durchhält, wird man meist belohnt;)

      Löschen
  2. Ein schöner Beitrag :-) Vielen Dank für den tollen Einblick Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, freut mich dass er dir so gut gefällt;)
      LG

      Löschen
  3. Coole Idee. Ich hätt die Mädels in den Baumarkt geshickt da wären die ach ganz schnell dreckig geworden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha:D Aber dann wär es ja nicht kontrolliert gewesen mit dem Schmutz...und genau das war ja Sinn und Zweck..nicht zuviel, aber auch nicht zu wenig!

      Löschen
  4. Das sieht wirklich große Klasse aus, gerne mehr solche Beiträge! Ich beneide dich ja schon um deinen tollen Beruf, aber selbstständig zu sein ist einfach auch viel viel Arbeit!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jen :) Freut mich total! Ohja, selbständig sein ist klasse, ich möchte nix anderes mehr, aber es gibt auch schwierige Zeiten und man muss sich immer durchbeissen, egal wie!
      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  5. Wow was für tolle Fotos.<3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde den Post schön, weil es toll ist, mal hinter die Kulissen zu schauen. *-* Dankeschön für so tolle Einblicke. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das dachte ich mir auch :) Die meisten sehen sowas ja nie..freut mich deshalb sehr;)
      Bitteschön:)

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)