4. September 2015

Ich packe meinen Koffer... | mein MUA-Equipment im Züca Pro Artist


Hello :) Im Laufe der 9 Jahre in meinem Job als Hair & Make-up Artist hab ich schon sehr oft die Koffer gepackt :). 
Wie auch das Equipment sich im Laufe der Zeit ändert, so wechselt auch das "Gepäckstück", in dem alles untergebracht ist. 
Darum möchte ich euch meinen neuen Begleiter etwas näher zeigen!



Züca Pro Artist 

Der Züca Trolley für Maskenbildner. Robustes Alugestell. 
5 Innentaschen (leer), die mit Kunstoff ausgekleidet sind. Abdeckung mit Sitzpolster. 
Sitz bis zu 130 Kg belastbar. 
Auswechselbare "Inline"-Rollen. Gewicht ca. 6,5 Kg

Preis 299,- Euro


Schon lange habe ich mit ihm geliebäugelt, aber der Preis war mir doch immer too much.
Vor 2 Monaten gab ich mir dann einen Ruck, denn wer viel arbeitet, benötigt auch gutes Equipment und bestellte ihn kurzerhand :)

Bevor wir uns das Innenleben anschauen, möchte ich euch den Züca Pro Artist von außen im Detail zeigen, 
denn er hat viel raffiniertes, das gut durchdacht ist!


Die stabilen Inline-Rollen sehen nicht nur megaschick aus, sondern sind auch echt belastungsfähig! 
Wenn ich da an alte Trolleys denke, die ich vorher hatte...kein Vergleich. Sehr schnell waren die Räder abgenutzt oder schauten "abgeschrabbelt" aus.
An den Seiten hat der Züca Pro Artist Reißverschlusstaschen, in denen Kleinkram untergebracht werden kann. 
Ich habe dort z.B. meine Visitenkarten, um schnell darauf zugreifen zu können.
Produktionsinfos in Papierform, Facecharts etc. sind im grösseren Fach schnell griffbereit.


Unglaublich praktisch ist der Sitz obenauf, denn wie oft war ich schon auf Location arbeiten und es gab keine Möglichkeit für das Model / den/ die Kunde/in, sich hinzusetzen, während ich sie / ihn style. 
Gleichzeitig ist dort auch ein sehr stabiler Griff, um den Pro Artist zu tragen und das ist, im Vergleich zu vorigen Koffern, 
sehr angenehm und handlich. 
Auch im Kofferraum ist er rucki-zucki drin :)
Der Teleskop-Griff ist ebenso sehr stabil und recht lange ausziehbar. 
Kein wackeln oder festhängen....da merkt man den Unterschied!



Auch auf der Rückseite gibt es weitere Schubfächer und ein Fach zur Identifikation :) 
Das Material des Züca Pro Artist ist sehr hochwertig und lässt sich problemlos feucht abwischen.


Ein weiterer großer Vorteil ist, daß ich meinen passenden Züca Artist Backpack einfach daraufschnallen kann
 und somit den Rücken und die Hände frei habe. 
Er fällt nicht runter oder verrutscht!
Im Backpack hab ich übrigens meine ganzen Haarutensilien wie Lockenstäbe, Glätteisen, Föhn, Haarprodukte, Bürsten und Kämme.

Und nun gehts ans eingemachte...ääähmm...:) ups :) innere meinte ich :D

Die "Züca" Lasche nach oben klappen und schon kann man den Reißverschluss aufziehen.
Links ist Platz für flacheres Zubehör, bei  mir Wattepads, Abschminktücher etc.

Schaut man ins innere, kommen die einzelnen Innentaschen zum Vorschein und wie ihr seht, ist da noch Platz nach oben :) 
Wobei Kleenex, Handtuch und meine Pinseltasche noch dazukommen...aber es geht noch was!


Wie ich die 5 Kunststoff-Innentaschen, die auch super abzuwischen sind,  gefüllt und organisiert habe, zeige ich euch jetzt!


Alles, was "Pflege" angeht, sei es Desinfektion, Pinselreiniger, Augen-, Lippen und Gesichtspflege 
sowie AMU-Entferner und Fixierspray (ich liebe ihn!) ist zusammen untergebracht.

Die 2. Tasche ist gefüllt mit Foundations, Concealer und Primer. 
Make up For Ever, Paris Berlin Le Teint Hightech, MAC Face & Body...von ganz hell bis dunkel. 
Alles dabei!

Hier sollte ich mal dringend aussortieren, denn mehr geht definitiv nicht mehr rein :)
Die Palettentasche! MAC, MAC und nochmal MAC :O Lidschatten und Blushes! 
Concealer von Make-up Designory, eine Lippenpalette von Bobbi Brown und auch Zoeva ist mit drin!

Die buntgemischte :)
Puder in allen Farben, Einzellidschatten, Pigmente, Gel-Eyeliner, Mascara, Wimpernzange..
Auch Glosse oder Highlighter sind hier vertreten. 
Meine Kajal und Lipliner hab ich mit einem Gummi zusammengebündelt :)

Last one....hier ist eine Cream Konturpalette von Make-up Designory, Wimpern in allen Variationen, Camouflage und ein Manikürmäppchen drin. 
Dinge, die ich nicht jedes Mal benötige oder einfach nicht so oft zum Einsatz kommen. 


Zusätzlich hab ich noch ein kleines Täschchen mit Lacken, die einfach immer gehen. 
Denn auch die Nägel werden oft von mir lackiert, wenn diese auf Bildern zu sehen sind :)


Meine Pinseltasche, die schon sehr viel erlebt hat und immer noch einen super Job macht.
Praktisch zum zusammenklappen und umschnallen auf Location. Ich mag sie :)


Falls ihr es bis hierher geschafft hat, freuts mich sehr! 
Ich bin mit meinem Züca Pro Artist mehr als glücklich und auch bei Kunden kommt er durch seine schicke Optik sehr gut an.


Was sagt ihr zum Züca Pro Artist? Gefallen euch solche Beiträge?
Gibt es was jobbezogenes, dass ihr noch gerne sehen würdet? 



Kommentare:

  1. du hast ja schöne schätzchen drin! würde mich sehr gerne von dir schminken lassen!^^ vielleicht bist du ja mal hier in der ecke aufn einsatz ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Das freut mich :) Sehr gerne, nur bin ich in deiner Ecke eher gar nicht unterwegs. Vielleicht bist du ja hier im Süden mal unterwegs?! :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Klasse, der sieht sehr praktisch aus und ich mag es sowieso, wenn solche "Taschen" viele Fächer haben. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes!
      Das ist er in der Tat und ein Leichtgewicht :) Danke dir.

      Löschen
  3. Was für ein toller Koffer. Bei den ganz Sachen, brauchst den aber auch :-)

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog eine Kleinigkeit zu gewinnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kristina,
      er ist wirklich klasse und ich bin froh, dass ich ihn mir geleistet habe :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo liebe Marion :)
    Meiner ist ganz ähnlich aufgeteilt! Schön das auch mal bei einem anderen MUA zu sehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jazz :)
      Schön von dir zu lesen! Ich find es auch immer ganz interessant, das Equipment von andren MUAs zu bestaunen :)

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)