15. Dezember 2013

Gehwol Soft Feet Peeling & Soft Feet Creme [Review] & Giveaway

Hello Beautys,

ich wünsche euch allen einen schönen 3. Advent, auch wenn dieser leider fast vorüber ist.
Eigentlich wollte ich diese Woche soviel posten, aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...

Mich hat eine Magen-Darm Geschichte, die auch jetzt noch nicht 100% überstanden ist, 
leider völlig aus der Bahn geworfen und somit war ich die meiste Zeit ans Bett gefesselt und habe, 
außer mal schnell ein Bild bei Instagram hochgeladen, gar nichts geschafft :-/
Ich hoffe, dass das ganze demnächst überstanden ist!

Nun möchte ich euch aber eine Review zu 2 Produkten geben, 
welche ich vor längerer Zeit von Gehwol bekommen und hier vorgestellt habe. 


Gehwol Soft Feet Peeling und Gehwol Soft Feet Creme

Die Marke Gehwol hat sich auf die Fuss- und Körperpflege spezialisiert und vor einiger Zeit diese 
zwei neuen Fuss-Pflegeprodukte auf den Markt gebracht.

Inhalt

125 ml

Preis

zwischen 8-11 Euro je nach Anbieter.

Erwerben kann man die Produkte in Fußpflegepraxen, Kosmetikinstituten oder im Internet .
 

Soft Feet Peeling

 

Herstelleraussage

  Das neue GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling glättet sanft, aber gründlich die Hautoberfläche
 mit zwei unterschiedlichen Peeling-Fraktionen. 
Zunächst entfernen Zuckerkristalle grobe, abgestorbene Hautschüppchen. 
Verantwortlich für die Feinglättung der Haut ist Bambus-Granulat. 
Es ist reich an natürlicher Kieselsäure, die in Form winziger, scharfkantiger Mikroperlen im 
gemahlenen Bambus enthalten ist. 
Sie verteilen sich großflächig auf der Haut und 
beseitigen dank ihrer kantigen Struktur auch kleinste Hautunebenheiten.   

Zum Vorschein kommt eine jugendlich glatte, neue Hautschicht. 
Sie ist noch sensibel und bedarf zu ihrem Schutz einer Extraportion Pflege. 
 Deshalb enthält das Peeling zugleich verschiedene Pflegestoffe. 
Vor allem das milde Avocadoöl spendet der Haut wichtige hauteigene Lipide, 
welche die Hautbarriere stärken, vor Feuchtigkeitsverlust schützen und die Haut 
elastisch und widerstandsfähig machen.
 Honigextrakt und Vitamin E dienen der Feuchtigkeitsversorgung und darüber hinaus
dem Schutz vor vorzeitiger Hautalterung.
 
Das Soft-Feet-Peeling lässt sich am einfachsten in der Dusche oder bei einem Fußbad anwenden. 
Dabei werden die Füße und Beine sanft mit der kristallinen Bambus- Jojoba-Kur einmassiert, 
wobei gerade das Jojoba die Haut intensiv stimuliert. 
Es handelt sich um ein Wachs, das im Peeling in Form kleiner Kügelchen enthalten ist.
   

Anwendung

Eine kleine Menge des Produkts aus der Tube entnehmen und auf die feuchten Füße einrubbeln und massieren. 
Danach mit fliessendem Wasser abspülen, bis das Peeling vollständig entfernt ist. 
Anschliessend mit einem trockenen Handtuch abtrocknen.
Ich habe es allerdings am Waschbecken und nicht in der Dusche gemacht :) 
Man benötigt nicht viel Produkt, was ich wirklich klasse finde.


Meine Meinung

Das Produkt duftet wirklich total frisch und fühlt sich auf der Haut sehr angenehm und erfrischend an.
Der Peelingeffekt ist echt gut.
Hautschüppchen und trockene Hautstellen sind verschwunden, die Haut sieht danach besser aus
 und fühlt sich auch total weich und geschmeidig an. 
Das Soft Feet Peeling ist klasse und ich verwende es regelmässig!



Soft Feet Creme


Herstelleraussage

 Weiche und zarte Haut steht für Jugend und Attraktivität – 
danach streben jüngere und ältere Menschen gleichermaßen. 
Die neue GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme pflegt junge sowie reife Haut
 dank einer einzigartigen, neuen Wirkstoffkombination samtweich und streichelzart.
 
Die neue Creme vereint Trendinhaltsstoffe wie Milch- und Honigextrakt oder Hyaluron mit langer Kosmetiktradition:
Bereits Kleopatra badete in Milch und hatte schon damals einen Trend gesetzt.
 In der GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme tritt Milch- kombiniert mit Honigextrakt auf,
 bindet Wasser in der oberen Hautschicht und schützt vor dem Austrocknen,
 indem sich die enthaltenen Milchproteine wie ein feiner, seidiger Film auf die Haut legen.
 Ergänzt wird die Gesamtrezeptur der Soft Feet Creme mit Hyaluron,
 das ebenfalls große Mengen Feuchtigkeit bindet und die Pflege für trockene Haut optimiert.

Auch das enthaltene Urea ist in der Lage, Feuchtigkeit in der Haut zu binden
und so Hornhaut zu erweichen.
 Von der antimikrobiellen und juckreizlindernden Wirkung Ureas profitiert der Newcomer zusätzlich.
Glycerin unterstützt die Wirkung des Harnstoffs,
weshalb die Kombination eine bessere Wirkung hat als die Einzelstoffe.
Doch bei trockener Haut hilft nicht allein die Zufuhr von Feuchtigkeit.
In der Gesamtrezeptur wirkt daher Avocadoöl hautglättend bei trockener und schuppiger Haut,
worauf außerdem das enthaltene Vitamin- E-Acetat einen positiven Einfluss hat.


 

Anwendung

Die Soft Feet Creme wird ebenfalls aus der Tube entnommen. 
Dies kann wirklich sparsam erfolgen, da ihr nicht viel Produkt davon braucht, weil sie so ergiebig ist!
 Anschliessend schön auf die Füße verteilen und eincremen. 
Ich massiere gerne so lange, bis die Creme so richtig schön eingezogen ist in die Haut.
Natürlich dauert die Einwirkzeit kurz, aber die Minute sollte man sich einfach nehmen :)


Meine Meinung

Ich habe schon viele Fusscremes ausprobiert..entweder man brauchte viel Produkt davon, 
sie waren sehr "schmierig", rochen nicht gut oder pflegten nicht ausreichend.
 Die Soft Feet Creme vereint dies alles..der Duft nach Milch & Honig ist angenehm, dezent und einfach schön. 
Die Haut fühlt sich danach echt gut gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt an. 
Rissige und oder trockene Stellen verschwinden und die Füsschen sehen wie neu aus :)) 
Auch die Konsistenz ist toll, wie ich finde. 
Nicht zu dick und pastig, aber auch nicht zu flüssig. 
Meine Empfehlung hat das Produkt und ich werde es weiterhin regelmässig verwenden, 
ob nun im Winter oder im Sommer, denn die Füsse brauchen immer eine gute Pflege!



Damit auch ihr diese 2 grossartigen Produkte testen könnt, hab ich von Gehwol ein Set bekommen,
dass ich an euch verlosen darf :)


Was ihr dafür tun müsst?
-Leser meines Blogs sein
und mir einen netten Kommentar hinterlassen.
 Erzählt mir irgendetwas :) 
Sei es was mit Weihnachten oder was ihr am WE erlebt habt, diese Woche vorhabt usw. :)

 Das Gewinnspiel läuft bis Mittwoch, 18.12.13. 23.59 Uhr.

Teilnehmen dürft ihr, wenn ihr 18 Jahre alt seid (ansonsten Einverständniserklärung der Eltern) und in Deutschland, der Schweiz oder Österreich wohnt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Die Auslosung erfolgt per Zufallsprinzip über Random.org!


Viel Glück euch allen und ich freu mich schon auf eure "Geschichten" :)





Kommentare:

  1. Das klingt sehr interessant :)
    Erstmal wünsche ich dir einen schönen 3. Advent :)
    Ich gehe morgen nochmal auf Geschenkejagd ... hoffentlich finde ich auch die letzten Geschenke.
    lisi1407@hotmail.de
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen und eine schöne Adventszeit wünscht Dir sommernacht!

    Gestern habe ich meine Geschenke hübsch verpackt und jeder, der das auch mit viel Liebe zum Detail macht, weiß wieviel Zeit dafür draufgeht. :-)
    Diese Woche singe ich noch einmal mit meinem Gospelchor und dann erst wieder am 1. Weihnachtstag!
    Eine Woche noch arbeiten, dann ist erst mal eine Pause, die ich dann auch richtig genieße!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Tja was soll ich erzählen... Mein Weihnachten habe ich dir glaub ich schon erzählt :-)
    Ich freue mich tierisch aufs WE. Das ist das erste Adventswochenede wo ich mal ruhig und besinnlich sein kann. Die Anderen waren immer ausgeplant... Immer war was anderes... Geschenke shoppen und doch nichts gefunden, IKEA, Kino, Weihachtsmarkt bei uns und dann letztes Wochenende Strizelmarkt und Altmarkt-Galarie in Dresden (sehr schön dort, ist echt zu empfehlen!!!!!). Also ich hatte super schöne Wochenenden, aber ich bin doch ein bissl froh, dass das WE vor Weihnachten noch mal entspannt und ruhig ist.
    Was steht bei dir diese Woche noch an??

    AntwortenLöschen
  4. ui, tolle Verlosung!
    Was soll ich dir erzählen, ich hab noch nicht ein Weihnachtsgeschenk daheim. Einiges ist zwar bereits bestellt, aber noch nicht eingelangt...aber wird sich schon ausgehen ;)
    die jahre davor war ich immer viel früher dran mit geschenken, aber heuer wars zeitlich iwie nicht so drinnen ;)
    jedenfalls freu ich mich schon auf weihnachten, die freien tage und wiedersehen mit familie und freunden!
    alles liebe und noch einen schönen advent!
    betty5@gmx.at

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die beiden Produkte auch aber noch nicht benutzt. Ich bin aber schon gespannt, wie sie sind. Geh-Wol mag ich nämlich sehr gern. =) Danke für die Reviews. Ich bin jedenfalls sehr neugierig. =) Beim Gewinnspiel mache ich dieses Mal nicht mit und überlasse den anderen die Chance. Trotzdem vielen lieben Dank dafür. ♥ Ich wünsche dir aber gute Besserung und erhol dich gut. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. Auf zum Endspurt! Ich habe nun endlich alle Geschenke zusammen, schön verpackt und warte auf´s Christkind!
    Das einzige was noch fehlt - Bummel über´m Weihnachtsmarkt, da freue ich mich schon drauf, wahrscheinlich am 4. Advent.

    Einen schönen 4. Advent und schon mal schöne Weihnachten wünscht Dir
    Petra
    Lotharpez@t-online.de

    AntwortenLöschen
  7. Huhu =)
    Da will ich nun mal mein Glück bei dir versuchen und wünsch dir schon mal Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr (das hoffentlich mal besser wird)..
    Liebe Grüße und einen schönen Abend :)
    Tatjana
    Tati-84@web.de

    AntwortenLöschen
  8. oh jetzt bekomme ich schön langsam einen stress wegen weihnachten. ich habe auch noch sooooo viele sachen zum posten auf meinem blog, aber die zeit fehlt mir so sehr....
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hey!
    Interessante Produkte.
    Ich bin so langsam richtig gestresst was Weihnachten angeht. Ich habe fast noch keine Geschenke :O
    Dir wünsche ich eine entspanntere restliche Adventszeit ;)
    Liebe Grüße,
    SunflowerMoonflower (follower über GFC - email: azur_dream@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Huhu!
    Ich hoffe, es geht Dir nun etwas besser! Bei mir sind auch alle drumherum krank. Bisher bin ich verschont geblieben. Ich hoffe, das bleibt auch so, denn zu Weihnachten habe ich ein volles Haus. Da kann man so etwas nicht gebrauchen.Die Sachen von Gehwohl kenne ich noch gar nicht. Wäre mal Interessant zum Testen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylvia,
      leider lief das Gewinnspiel nur bis einschliesslich gestern :-(
      Somit konnte ich dich nicht berücksichtigen, sorry!

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)