26. Januar 2014

[Review] Origins Balanced Diet

Hallo meine lieben,
heute möchte ich euch ein Produkt der Marke Origins vorstellen, welches ich vor einiger Zeit kennen-und liebengelernt habe.

Origins Balanced Diet
Lightweight Moisture Lotion



Preis: ca. 30€
Inhalt: 50 ml
erhältlich bei Douglas oder Origins direkt
-Für Mischhaut geeignet
-feuchtigkeitsspendend
 
Auf der Verpackungsvorderseite ist der Markenname mit dem Logo, die Produktbezeichnung sowie die Inhaltsangabe zu finden. 
 Die Farben auf dem Karton sind, wie bei allen Origins-Produkten in hell-und dunkelgrünen Tönen gehalten.

 
Weiterhin findet man auf der Seite die Inhaltsstoffe des Produkts.


 Eine Anwendungsbeschreibung gibt es ebenfalls darauf in verschiedenen Sprachen, 
so dass man sofort weiss, wie und wann man das Produkt nutzen kann und soll :)



Balanced Diet ist in einem schön gestalteten Kunststoff-Fläschchen, in Mintgrün, untergebracht.
Für mich als Tolpatsch sehr praktisch, falls es mal auf die Fliesen fallen sollte :)) 
(ich spreche aus Erfahrung :D)
Es ist transparent und man kann das Produkt somit gleich begutachten :)
Hier kann man nochmals den Produkt- und Markennamen sowie Inhaltsangaben vorfinden.



Es liegt gut in der Hand und mir gefällt das runde Design sehr.



Auf der Rückseite kann man, wie schon auf der Verpackung, nochmals die Produktbeschreibung in englisch und französisch lesen. 
Falls man nicht mehr weiss, wie man es benutzen muss :D

Da ich es schon längere Zeit nutze und erst jetzt die Fotos geamcht habe, etwas schwer erkennbar. 
Hoffe ihr verzeiht es mir :)



Der Deckel ist ein weisser Schraubverschluss aus Kunststoff, welcher optisch schön dazupasst.
Er lässt sich problemlos auf- und zuschrauben. 
Auch auf Reisen, wenn die Flasche kippt, hält er dicht.



Geöffnet sieht das Fläschchen dann so aus :) 
Alles, nach längerer Benutzung, noch schön stabil und der Verschluss intakt! 
Was ich nicht so gut finde, ist die Öffnung.
Man benötigt sehr wenig Produkt und durch die relativ breite Öffnung muss man aufpassen,
 dass nicht zuviel rausläuft.

Das Produkt riecht total gut, so frisch u.a. nach Zitrus und Blumen, die auch in den Inhaltsangaben zu finden sind. 
Eine Wohltat am Morgen diesen Geruch im Gesicht zu tragen :)


Die Konsistenz ist sehr flüssig, deshalb auch total ergiebig.
 Die Menge an Produkt auf meinem Handrücken ist eigentlich schon zuviel für einmal :) 


Anwendung
Eine wirklich kleine Menge entnehmen und im Gesicht verteilen.
 Es zieht relativ schnell ein und riecht so wahnsinnig toll.
Ich nehme es bisher nur morgens, quasi direkt vor meinem Make-up.
Man kann es aber laut Beschreibung auch abends nehmen.


Meine Meinung
Ich liebe diese Lotion total! 
Eine richtig gute Grundlage vor dem Make-up.. für Mischhaut einfach perfekt!
Die trockenen Stellen, wie bei mir z.B. an den Nasenflügeln unten werden gut mit Feuchtigkeit versorgt 
und in der T-Zone, wo es öliger ist, saugt das enthaltene Silica den Talg auf. 
Da es so wahnsinnig ergiebig ist, hab ich nach über einem halben Jahr immer noch 1/3 des Produkts. 
Da finde ich den Preis von 33 Euro echt in Ordnung!
Ich nutze es mittlerweile jeden Morgen und will nicht mehr ohne sein! 


Kennt ihr das Produkt? Mögt ihr Origins Produkte?



Kommentare:

  1. Das klingt ja wirklich gut und passend für meinen Hauttyp.
    Wenn es nicht so teuer wäre, würde ich es gleich kaufen. Muss mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen. Aber wie du schon sagst , dadurch dass es so ergiebig ist, relativiert sich der Preis ja auch wieder.
    Aber danke auf jeden Fall für die Review, kannte das Produkt vorher gar nicht.

    LG miha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Preis relativiert sich wirklich damit find ich ;)
      Gerne doch;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Die Creme hört sich wirklich interessant an, gerade weil sie so leicht ist. Allerdings bin ich da immer vorsichtig wenn so viele Duftstoffe enthalten sind. Ich kämpfe noch mit Post-Akne Haut, die oft mit Unterlagerungen und Unreinheiten auf Produkte reagiert. Ich bleibe erstmal bei La Roche-Posay.
    Übrigens vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog - und ich folge dir schon seit einer Weile *hihi*
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar..so viele Duftstoffe ist nicht jedermanns bzw. fraus Sache, verstehe ich;)
      Achje Post-Akne Hau :-( Du arme! La Roche-Posay ist aber ne gute Wahl..hatte ich früher auch mal.
      Du folgst mir schon ne Weile ? uuupss..da muss ich gleich mal gucken wo ..peinlich, peinlich *rotwerd*
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Macht doch nix - ich folge dir bei Bloglovin, weil ich GFC nicht mehr nutze. Bloglovin gefällt mir vom Design besser, dort verwalte ich meine Leseliste.
      Ja genau, la Roche Posay und auch Avene sind sehr empfehlenswert bei Problemhaut :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
    3. Bloglovin hab ich auch, nutze es aber fast nie *haha* :) habs sogar auf dem Handy aber reinschauen tu ich selten :)
      Avene hatte ich auch mal ne Creme die sind super..möcht mir das Thermalspray da unbedingt mal kaufen!

      Löschen
    4. Der Vollständigkeit halber folge ich dir auch per GFC, weiß ja wie das ist, mit dem Mitfieber mit dem Leserzähler ;)

      Löschen
    5. OMG wie süss bist du denn bitte? Aber du hast Recht...das freut einen total immer, wenn die Zahl um eins nach oben geht :)) *jubel* und *freu* :D
      :-*

      Löschen
    6. Du das ist bei mir genauso, wobei ich es eigentlich am häufigsten bei Instagram erlebe - da folgen viele nur, um selbst verfolgt zu werden, und das möchte ich nicht. Folge nur, wenn mich der Account wirklich interessiert, Naja, man muss einfach sich selbst treu bleiben, ich schaffe es auch nicht, jeden Tag zu bloggen. Aktuell habe ich noch Ferien, da geht das, aber sonst komme ich auch nur auf 1-3 Posts pro Woche. Ich möchte auch etwas qualitativ gutes bloggen und nicht jeden Tag den Druck haben, jetzt etwas Bloggen zu müssen!

      Löschen
    7. Ja bei Insta ist es echt krass teilweise...aber wer nicht will der hat schon , genau :)
      Und mit den Postings sehe ich das genauso..lieber qualitativ und weniger, als jeden Tag und Hauptsache gebloggt :)

      Löschen
  3. Wooow, das klingt wirklich super. Wenn meine Creme das nächste mal leer ist, probiere ich die von Origins eventuell mal aus. Das Optimum habe ich für mich noch nicht gefunden. ;-)

    Achso und danke für deinen lieben Kommentar. :)
    Die Nail Cuticle Cream hört sich interessant an, da werde ich bald mal schauen. :)
    Ich finde die L'Occitane Creme für die Hände auch zu reichhaltig, aber für meine Nagelhaut ist sie gerade richtig. Und mehr creme ich damit dann auch nicht ein. ;-)
    Hmm ja, solche Feilen wie die 6in1 habe ich meist für unterwegs dabei, weil Glasfeilen in der Tasche zu schnell brechen. Ich finde die ganz okay (viel besser als Metall :D), aber Glas ist mir lieber.

    Liebste Grüße zurück. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für die Infos:)
      Ja probier sie doch mal aus..Origins ist ne tolle Marke find ich!
      Obs überhaupt ein Optimum jemals gibt? lach..ich habs auch noch nicht gefunden :D

      Löschen
  4. Ja das is echt so ätzend =( Hätte mir schon mal ne Woche dauerhaften schönen Schnee gewünscht, idealerweise im Dezember, aber irgendwie will das Wetter nicht so wie ich will =(
    Oh das is doof, aber die Highlights kann man ja auch bei Clipfish immer anschauen =) Ja wirst es bestimmt überleben hehe.

    Wow die Lotion sieht wirklich super aus =) Mir gefällt die Größe und das Design auch total gut, auch das mit dem Deckel. Außerdem mag ich es flüssig, weil es einfach so ergiebig is =) Mal sehen ob ich die mal ausprobieren werde.
    Dir auch einen schönen Wochenanfang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt hats ja geschneit, aber viel liegen geblieben ist wieder nicht hier :P
      Ja die ist auch wirklich toll und sooo ergiebig!

      Löschen
  5. Interessante Review, hört sich wirklich toll an!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, ich folge dir nun auch, dein Blog ist super interessant und toll gestaltet!

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Produkt ist auch richtig toll :)
      Das freut mich, deiner ist auch toll :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Im Sommer könnte das perfekt sein für mich.
    Vielen Dank für diese gute Review!

    Alles Liebe,
    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mags sogar im Winter ganz gerne hihi..wobei es da natürlich für den ein oder anderen zu "leicht" sein könnte klar...
      Aber gerne doch :)
      Liebe Grüße und dir auch alles Liebe :-*

      Löschen
  7. Also ich kenne weder die Lotion noch habe ich je ein Produkt von Origins bisher ausprobiert (aus der letzten Box of Beauty habe ich ja alles meiner Mama überlassen ;) aber die Lotion klingt wirklich gut. Aber ich finde solche Öffnungen auch eher unpraktisch und einen Pumpspender kann man bestimmt auch nicht dran schrauben oder? Naja ich habe gerade wieder neue Clinique Produkte angefangen, also brauche ich ja eh erst mal keine neue Creme ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pumpspender..hmm..dafür ist die Flasche wahrscheinlich zu niedrig denke ich. Die Pumpspender wo ich kenne haben einen langen Hals immer und ob es grundsätzlich geht, das überhaupt da fest zu schrauben, weiss ich natürlich nicht. Aber die Schraubverschlüsse sind ja immer anders .-(
      Clinique ist auch toll :)

      Löschen
  8. Produkte von Origins finde ich generell sehr gut und habe auch schon einiges verwendet. Diese Emulsion wäre für meine trockene Haut eher nicht geeignet. Danke für die Vorstellung.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
  9. Super Blog!
    Liebe Grüße Ellen <3
    http://sometimes-fabulous.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Freut mich, dass sie so gut angekommen ist. Mich konnte sie jetzt nicht so überzeugen aber ich glaube, das liegt auch eher daran, dass ich momentan genug Kosmetik bei mir rumstehen habe. :D Obwohl man ja eigentlich nie genug haben kann. :D

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh echt? :O Ja so unterschiedlich sind die Meinungen :)

      Löschen
  11. Hört sich sehr interessant an und könnte für meinen Hauttyp auch gut passen. Vielen Dank für's Vorstellen :-)

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Review!! Und Du hast mich jetzt richtig neugierig drauf gemacht ;))) Für die kühle Winterzeit wird es wahrscheinlich nichts sein, aber für den Sommer kann ich es mir auch gut bei meiner trockenen Haut vorstellen ;))) Dann ist sie ja nicht mehr soooooo trocken :DDD
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nutze es sogar in der Winterzeit jetzt :D und liebe es!
      Hihi...ja trockene Haut ist echt unangenehm, wenn es so spannt.
      Liebe Grüße :-)

      Löschen
  13. Das sieht nach einem tollen und ergiebigen Produkt aus. Allerdings bin ich, vor allem im Winter, der Typ "absolut trockene Haut" und muss da mit was anderem dagegen vorgehen! ^^

    Ach, diese langen Tage... klar, du als Visagistin bist natürlich auch von Anfang bis Ende da, da kennst du das halt auch! ;)

    AntwortenLöschen
  14. Hm. Das klingt schon vom geruch her gut :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)