21. September 2014

Original Source Duschgele [Review]

Hallo Beautys ♥︎

Wie geht es euch? Seid ihr auch schon in Herbststimmung bei dem Wetter? :)

Heute möchte ich euch Produkte der Marke Original Source vorstellen. 
Genauer gesagt geht es um Duschgele, die es seit Juli 2014 auf dem deutschen Markt gibt.




Original Source stammt aus England und dort gibt es nicht nur Duschgele,
sondern auch Handseifen und Körperpeelings. 
In Deutschland ist die Auswahl noch sehr klein, es gibt 6 Sorten von den Duschgelen.
Der Preis für 250 ml liegt bei ca. 3,- Euro  und sie sind im Müller und DM erhältlich.


Die Produkte enthalten natürliche Pflanzenextrakte und authentische Duftstoffe, 
die überall genau so in der Natur vorkommen und sind vegan.

Die Optik find ich sehr modern und stylish. 
Durch die Klappenöffnung unten lässt sich das Produkt prima entnehmen
 und ebenfalls wieder gut verschliessen.

Farblich sind sie jeweils passend zum Duft gehalten. Grün für Lime, Lila bei Lavendel usw... :)
Auf den Tuben findet man nicht nur die Duftrichtung, 
sondern auch eine Zahl, die aussagt, wieviel Limetten z.b. für das Duschgel verwendet worden sind.
Sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch interessant, wie ich finde :)

Um 3 Duftrichtungen, Lime, Vanilla & Raspberry und Lavender soll es heute genauer gehen.



Lime


Hier wurden 40 Limetten verwendet und das riecht man ;)
Sehr intensiv und wahnsinnig frisch. 
Ich finde den Duft sehr naturgetreu nachempfunden. 
Sprich wenn ich an Limetten schnuppere, duften die für mich genauso.


Ich mag dieses Lime Duschgel sehr gerne aufgrund seines frischen Duftes. 
Diesen kann man auch nach dem duschen noch wahrnehmen.
Einziges Manko: es könnte, wie alle 3, mehr schäumen und ist mir etwas zu flüssig. 
Somit geht leider immer etwas an Produkt verloren, wenn man es auf dem Körper verteilt. 
Sehr schade :-( 
Die Pflegewirkung ist okay, aber aufgrund der geligen Konsistenz eben auch nicht mehr. 
Eincremen sollte man sich auf jeden Fall.




Vanilla and Raspberry


Ganze 82 britische Sonnenaufgänge lang wurde gewartet, bis die Himbeeren reif genug sind, 
um sie dann mit Vanille zu diesem Duschgel zu mixen. 
Vanilla and Raspberry ist cremiger von der Konsistenz und auch optisch, 
jedoch leider genauso flüssig :-( Schäumen tut es, aber könnte auch gerne mehr sein. 
Ja. ich steh auf Schaum beim duschen :-))


Ich rieche vorrangig Himbeere und nur wenig Vanille. 
Der Duft an sich ist schön fruchtig und cremig, aber eher nichts für mich. 
Ist mir doch etwas too much vom Geruch her, 
da die Original Source Produkte doch sehr intensiv duften
 und wenn man den Duft dann nicht ganz so mag, geht das einfach nicht :)
Die Pflegewirkung ist hier etwas besser, als beim Lime, 
aber nicht zu vergleichen mit Creme-Duschgelen. 
Dezent kann man den Duft danach noch erschnuppern, aber nicht sehr lange.



Lavender


Für Lavender wurden ganze 157 Lavendelblüten gesammelt und mit Teebaumöl gemischt.
Die Konsistenz ist, wie man sehen kann, auch hier sehr flüssig und wieder eher gelig.
Der Schaum ist ok, aber mehr geht auf jeden Fall :)


Es duftet sehr intensiv nach Lavendel und das muss man mögen :) 
Mein Geschmack ist es leider überhaupt nicht, ich steh so gar nicht auf Lavendel :) 
Die Pflege ist durchschnittlich, eincremen sollte man sich definitiv. 
Den Duft kann man auch hier ganz dezent kurze Zeit wahrnehmen.



Fazit

Mein Favorit ist Lime, die andren zwei sind leider überhaupt nicht mein "Duftschema".
Wenn ihr eher auf dezente Düfte und viel Pflegewirkung steht, ist Original Source das falsche.
Mögt ihr es aber gern intensiver und cremt euch sowieso danach ein, schaut sie euch mal an :)


Kennt ihr die Duschgele schon? Welche Favoriten habt ihr beim duschen?




Kommentare:

  1. Ich habe Lime und Vanilla/Raspberry probiert und duftmäßig fand ich sie super, aber von der Pflege her auch etwas zu leicht.
    Letzten Winter gab es Cherry/Almond und der war echt super und auch etwas reichhaltiger, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.
    LG und einen guten Start in die neue Woche. :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Britta:)
      Lime find ich ja auch super, das Vanille & Raspberry ist dufttechnisch nicht ganz so mein Fall:)
      Pflege ist ok ja, aber dass es da letzten Winter schon mal eins gab wusst ich gar nicht? :O Dachte die Marke gibts erst seit kurzem in Deutschland? :)
      Liebe Grüße und auch dir eine tolle Woche :-*

      Löschen
  2. Die Duschgele hören sich interessant an, aber ich habe noch so viel Vorrat, dass ich mir erstmal nichts neues zulege.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich gut verstehen :D Geht mir nicht anders :) Das Lime würde ich nachkaufen, die andren aber eher nicht, da sie mir nicht so gefallen vom Duft:)

      Löschen
  3. Ich hätte die auch so gern einmal getestet. :( Du hast echt Glück gehabt. Ich finde die Duschgele sehr interessant. Ich habe schon mal daran geschnuppert und sie riechen echt gut. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hast du ja noch die Chance :) Danke dir! Hab mich auch gefreut darüber:)

      Löschen
  4. Huhu Liebes :)
    ich durfte auch Original Source testen und war wirklich zufrieden. Hihi so unterschiedlich können Geschmäcker sein, Lavendel und Raspberry fand ich ganz wunderbar.

    Liebste Grüße, Bib :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süsse:)
      Ja ich weiss:) Ich find sie ja auch ganz in Ordnung, aber hab es nunmal gern, wenn ein Duschgel mehr schäumt, nicht nur ein bisschen :) und duftmässig ist ja eh immer Geschmacksache, wie du sagst :)
      Liebe Grüße :-**

      Löschen
  5. Ich habe auch alle drei und mag sie total gerne, das Lime benutze ich morgens, das Lavendel vor dem Schlafen gehen. Und wenn ich nach Zucker duften will das Vanilla Raspberry :-) Ich finde die Duschgels toll und benutze sie immer nach Stimmung.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Duschgele von der Aufmachung her echt interessant, muss aber erst einmal meine Sammlung aufbrauchen ;(

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)