27. April 2013

[Make-up Produkte] Shooting "Beautiful Alessa"

Na wie geht es euch allen? Ist das Wetter bei euch auch so besch....eiden???? 
Da ist endlich das Wochenende da und dann regnet es, ist kalt oder total trüb und einfach nur bääääh:-/ Manchmal krieg ich da echt Lust auszuwandern ins warme:-) Geht euch das auch so???

Wie versprochen gibt es heute das Posting zu meinen benutzten Make-up Produkten von dem Beautiful Alessa Beautiful Alessa #2 Shooting! 
Das Shooting ist schon über 1,5 Monate her, daher weiss ich nicht mehr 100% alles, ABER das was mir noch einfällt, kommt jetzt 
---->>>>
 
Foundation:
Paris Berlin Le Teint Hightech Foundation 
 hier bereits vorgestellt und reviewt!


Concealer:
Make-up Designory Corrector Palette
Ich LIEBE sie!
Habe sie in den USA für knapp 80 Euro bei http://www.mudshop.com bestellt..viel Geld, aber sie ist es wirklich wert! Ich habe von hell bis dunkel alles an Hauttönen, kann damit Rötungen kaschieren, Pigmentflecken abdecken etc. Das gute ist, ich kann jederzeit einzelne Farben nachkaufen, je nach Bedarf!
Weiterhin nehme ich sie als BASE für die Augen bzw. Lidschatten..jetzt werden sich viele denken "waaaas, Sie nimmt keine richtige Base??? Ohne geht doch nicht!" DOCH, es geht gut ohne;) Diese Concealer erfüllen ihren Zweck, nicht nur zum abdecken PERFEKT, sondern auch als Base! Auch bei Bräuten hält das Augen Make-up damit bis in die Nacht!
 
 
Puder:
MAC Prep + Prime Transparent Finishing Powder Pressed
Hatte bisher den losen Puder davon..ist aber nicht immer so praktisch zum "schnell mal drübergehen" zwischendurch, vor allem wenn Schminktisch und Fotoset nicht im gleichen Raum sind.
Nimmt den Glanz, mattiert und ist transparent, wie der Name schon sagt;) Kann somit auch bei dunkleren Hauttypen benutzt werden!
 

Augenbrauen:
Aktuell noch diese Farbe von Beni Durrer.
Werde die Palette aber demnächst verkaufen (hat wer Interesse?), weil ich komplett auf MAC und andere Marken umsteige! Zuviel Fallout bei den Lidschatten von BD...

Lidschatten / AMU:
Hier gibt es nun 2 Teil. 1. das natürlichere AMU; 2. das lila/fliederfarbene AMU
1.AMU: 
 Zum aufhellen des Lids und "einstimmen" auf das AMU hab ich diesen hellrosa Lidschatten von MAC auf Liddeckel und Crease benutzt. Kann euch nur leider die Farbe nicht sagen, da >>>> auf Ebay bestellt und die Pöttchen sind total festgeklebt unten..*aaargh* sorry.
Danach hab ich MAC "Paradisco" schön in die Crease eingeblendet und auch leicht auf dem Lid am äusseren Augenwinkel! 
Am unteren Augenlid hab ich diesen ebenfalls verwendet und schön verblendet!
 

2. AMU: 
Basis war wieder das hellrosa von MAC!
 Das Lila /Flieder AMU ist mit MAC "Parfait Amour" entstanden. 
 Erst schön gleichmässig in die Crease gepinselt, dann am äusseren Augenwinkel eingearbeitet und auch am unteren Augenlid hab ich diesen Ton verwendet. Mit dem Kajal "Quetsche" von Lancome bin ich danach ebenfalls am unteren Augenlid "drübergegangen" , schön ausgesoftet und er wurde auch in der Wasserlinie verwendet.
 

Wimperntusche: 
MAC Opulash Optimum Black 
Ich liebe diese Mascara ♥ einfach toll! Verklebt nicht, gibt super Volumen und hat ein richtig intensives Schwarz!
  
Rouge: 
1.Make-up: 
Zoeva Sun Power Blush Palette
Mischung aus Zoeva 1 und 2 :)

2. Make-up:
MAC Peach und Melba
Konturieren:
MAC Harmony

Lippen:
1. Teil:
YSL Rouge Pure Shine 26
Ist ein sheer Lipstick. Mag die Farbe total, schön cremig und leicht glänzend.

2. Teil:
weiss ich leider nicht mehr :-( Hab lange darüber nachgedacht, aber mir will es nicht mehr einfallen :-/


 Zum Schluss noch Swatches von allem:
 

Habt ihr Fragen zu den Produkten? Oder allgemein?

Kommentare:

  1. Toller Post und es ist wirklich interessant mal hinter die Kulissen bei Profis zu schauen. Du hast viele Matte Beni
    D. Lidschatten - da habe ich leider auch das Problem und kann deine Kritik absolut nachvollziehen. Bei den glänzenden Farben ist das bei mir aber komischerweise gar nicht. Die Zoeva Palette ist wunderschön!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach bei dir auch?? Gut zu wissen und echt interessant;) aber auch interessant, dass es bei den glänzenden Farben nicht so ist!
      Danke, find sie auch ganz toll;)

      Löschen
  2. Toller Post :) Und zumindest ein Produkt davon besitze ich auch ;) MAC Melba und ich liebe diesen Farbton.

    AntwortenLöschen
  3. du weißt ja bereits, wie schön ich die Bilder und auch das Model finde ♥ und das du jetzt auch noch so detailliert beschreibst, wie du das Make-Up geschminkt hast, finde ich große Klasse =) Danke dafür ♥

    hier geht's zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post, die Zoeva Palette habe ich auch, die sollte ich unbedingt mal wieder rauskramen, denn eigentlich ist die klasse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaa ist wirklich klasse und auch super pigmentiert!

      Löschen
  6. Ich finde es Immer wieder beeindruckend, wie viel Make Up man benötigt um natürlich geschminkt auszusehen. ;)
    Ein interessanter Einblick und aufschlussreich, welche Produkte du benutzt hast.

    Ich hab mal eine Frage an den Profi. Ich habe gelesen, man solle oberhalb des Blushes etwas Highlighter setzen. Das würde frischer wirken.
    Leider habe ich sehr hohe Wangenknochen, die ich gar nicht mag. Also will ich sie nicht auch noch betonen. Ich setze also mein Rouge auf die Wangenknochen, würde ich jetzt auch noch oberhalb den Highligjter setzen, wäre er ja direkt unter meinen Augen.
    Was rãt mir die Expertin?
    Lieben Gruss, Clal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi..ja da braucht man schon einiges ;)
      Ich antworte dir auf deinem Blog dazu!

      Löschen
    2. Liebe Marion. Vielen Dank für deine Aufschlussreiche Antwort auf meinem Blog. Ich denke ich lasse das dann mal eher mit dem Highligher. Habe ich mir schon gedacht, dass das für mich nicht so geeignet ist. Ich bleibe bei meinem zarten Bush, der ist übrigens von Mac. ;) Die haben einfach tolle Produkte.
      Einen schönen Sonntag

      Löschen
  7. Ich fand das jetzt auch sehr interessant zu lesen. Du bist die erste bei der ich was negatives über die Beni Durrer Lidschatten lese, dann lasse ich wohl doch die Finger davon und bleibe bei meinen Maccies.
    Vielleicht hast du ja mal Lust uns dein ganzes "Kit" zu zeigen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal weiter oben in den Kommis..bei den matteren BD Lidschatten ist das wohl häufiger so mit dem Fallout! Siehe oben;)
      Mein Kit zeige ich kommende Woche, bzw. eine Grundausstattung was man haben sollte! Werde es in paar Postings aufteilen dann;)

      Löschen
  8. Die Blushpalette sieht toll aus :)
    Hier regnet es auch.... aber soll ja wieder besser werden.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. find sie auch ganz toll;)
      hoffen wirs, dass es wieder wärmer wird:-/

      Löschen
  9. Toller Blog und tolle Hilfestellungen :-)
    Lust auf gegenseitiges verfolgen - ich bin neu hier:-)

    Ich fang dann mal an :-)

    xoxo
    Cristina ♥
    http://www.cristinaalied.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, freut mich;)
      Ich schau gerne bei dir vorbei:)

      Löschen
  10. da sehe ich einige sachen, die auch verwende. deine blush palette von mac hat die gleichen farben drin, wie meine zweite reihe der palette. hihi.
    schönen sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi was für ein zufall;) sind aber auch wirklich gute Töne für natürliches Make-ups!
      Dir auch;)

      Löschen
  11. Du hast einen wundervollen Blog
    ich folge dir nun..
    ..wenn du Interesse an einer gegenseitigen Blogvorstellung hast,
    kannst mir ja ein kleines Kommentar bei irgendeinem Post auf dem
    Blog: 0nlyhisbaby.blogspot.de
    hinterlassen. :*

    AntwortenLöschen
  12. schöne Produkte!
    brauche auch das prep + prime puder, habe schon soviel gutes gehört darüber <3

    AntwortenLöschen
  13. was für tolle sachen! super. tolle blush palette!
    alles liebe
    maren anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  14. Die Zoeva-Palette sieht toll aus, ich hab noch nichts davon, aber es kann nicht mehr lange dauern.

    AntwortenLöschen
  15. Vielen, vielen dank. Ich komm erst jetzt dazu zu antworten.
    Nach Chiang Mai würde ich auch gerne, aber ich glaube das lässt mein Budget nicht so zu, da würde ich doch eher nach Nhong Khai ins Dorf meiner Mutter in der Nähe der Grenze zu Laos gehen.

    Das mit der fotografischen Ausbildung ist ein Irrtum von mir, weil ich mich in deiner Bio wohl verlesen habe, ahaha. Ich habe gedacht du würdest auch die Fotos machen bei den Shootings. Hast du denn ne Ausbildung für die Visa gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab ne Ausbildung an einer Visagistenschule gemacht genau;)

      Löschen
  16. Die Zoeva Palette ist toll. Möchte ich mir auch noch zulegen. Bin allgemein von Zoeva sehr begeistert.
    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  17. Die Concealer Palette hört sich super spannend an! Verwendest du sie auch unter den Augen?

    AntwortenLöschen
  18. Teilweise ja...aber meistens eher was flüssiges für unters auge! Cremige Produkte gehen sehr schnell da in die Fältchen und ist einfach zu pastig dafür auch! Meine Email bekommen?:-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)