15. Juli 2013

Meine Gesichtspflege mit Bioderma

Wie ihr vielleicht in meinem letzten Aufgebraucht Post gesehen habt, bin ich begeisterter Nutzer des Bioderma Sebium Waschgels.
Dieses habe ich vor Jahren von meiner Hautärztin empfohlen bekommen und nehme seither nichts anderes mehr, weil ich superzufrieden damit bin!

Heute möchte ich euch meine ganze Gesichtspflege davon vorstellen, da ich seit kurzem komplett darauf umgestellt habe.
Ich habe mich in einer Apotheke von einer sehr fachkundingen Dame dazu beraten lassen, welche mir auch diverse Pröbchen mitgegeben hat zum testen.
Ich muss sagen, die Produkte haben mich sehr begeistert und ich habe mich vor kurzem dann eingedeckt mit Bioderma Produkten;)


1. Bioderma Sebium Gel moussant - Purifiying cleansing foaming gel


Herstelleraussage:
Klärendes, reinigendes und schäumendes Gel. 
Für Mischhaut oder fettige Haut; mit talgregulierender Wirkung! 
Ohne Parabene. Hypoallergen.

Da ich eine Mischhaut (mit viel trockenen Bereichen) habe, ist dieses Waschgel perfekt für mich!
Es reinigt wirklich porentief, ist aber gleichzeitig sanft zur Haut und auch den Geruch mag ich sehr, sehr gerne.


2. Bioderma Hydrabio Serum - Moisturising Concentrate


Herstelleraussage: 
Intensive Feuchtigkeitspflege, Frische und Ausstrahlung. 
Hydrabio Serum (Feuchtigkeitsspendendes konzentriertes Serum) ist das erste feuchtigkeitsspendende  Konzentrat mit Aquagenium. 
Diese Bioderma-Innovation ist ein patentierter biologischer Komplex, der die Zellkapazitäten der Haut anregt und ihr wieder beibringt, die für ihr Gleichgewicht erforderliche Feuchtigkeit in der Tiefe der Zellen zu bilden und an der Hautoberfläche zurückzuhalten. 
Die intensiv durchfeuchtetet Haut wird wieder geschmeidig, fühlt sich angenehm an und erhält eine schöne Ausstrahlung.
Hypoallergen. Nicht komedogen.


 Dieses Serum verleiht meiner doch oft sehr trockenen Haut die notwendige Feuchtigkeit.
 Man fühlt sich damit erfrischt und durchfeuchtet.
Ich trage es morgens und abends vor der normalen Pflege auf. 
Man benötigt nur sehr wenig Produkt, wodurch es somit sehr ergiebig ist.


3.  Hydrabio Legere - Moisturising Cream

 

Herstelleraussage:
Feuchtigkeitsspendende Tiefenpflege.
Hydrabio Legere (Leichte Creme) ist die erste tiefenwirkende Feuchtigkeitspflege mit Aquagenium.
 Diese Bioderma-Innovation ist ein patentierter biologischer Komplex, der die Zellkapazitäten der Haut anregt und ihr wieder beibringt, die für ihr Gleichgewicht erforderliche Feuchtigkeit in der Tiefe der Zellen zu bilden und an der Hautoberfläche zurückzuhalten. 
Die dauerhaft mit Feuchtigkeit versorgte Haut fühlt sich wieder wohl, wird strahlend und geschmeidig. Hypoallergen. Nicht komedogen.


Diese Creme ist wirklich wunderbar. Sie durchfeuchtet die Haut so richtig und tut ihr sooo gut! 
Da sie, wie das Serum, eher dünnflüssig ist, braucht man ebenfalls sehr wenig Produkt davon!


4. Hydrabio Masque Hydratant - Moisturising Mask


Herstelleraussage:
Feuchtigkeitspflege. Extremer Hautkomfort. 
Täglich bringen Umweltverschmutzung, Stress und Kälte die Aktivität der Hautzellen aus dem Gleichgewicht. Die Folge: Die Haut wird trocken, spannt, fühlt sich unwohl an und wegen der Austrocknung können Linien entstehen.
Hydrabio ist die erste sanfte, feuchtigkeitsspendende Maske mit Aquagenium.
Diese Bioderma-Innovation ist ein patentierter biologischer Komplex, der die Zellkapazitäten der Haut anregt und ihr wieder beibringt, die für ihr natürliches Gleichgewicht erforderliche Feuchtigkeit in der Tiefe der Zellen zu bilden und an der Hautoberfläche zurückzuhalten.
Die dauerhaft mit Feuchtigkeit versorgte Haut fühlt sich wieder wohl, wird strahlend und geschmeidig. Hypoallergen. Nicht komedogen.
 


Wow!!! Ein richtiger Frischekick ist diese Maske!!
Jetzt im Sommer oder im Urlaub nach dem Sonnenbaden einfach perfekt.
Aber auch wenn sich die Haut einfach mal zu trocken anfühlt! 
Großzügig auftragen und 10 Min. einwirken lassen! 
Überschüssiges dann mit dem Wattepad entfernen..und die Haut ist wieder optimal mit Feuchtigkeit versorgt!


5. Sensibio Eye - Eye Contour Gel

 
Herstelleraussage:
Gegen Schwellungen unter den Augen. Beruhigt und spendet Feuchtigkeit. 
Der patentierte Toleridine-Komplex erhöht die natürliche Toleranzschwelle der Haut.
Sensibio Eye mindert das Spannen der Haut und Reizungen. 
Ausgezeichnete Augenverträglichkeit.
Ohne Parfüm. Hypoallergen.


Lange habe ich verschiedene Augencremes ausprobiert und getestet. 
Entweder waren sie für meine empfindliche, trockenere Haut unter und um die Augen "zu lasch" oder ich hab sie nicht vertragen.
Umso schöner ist es, dass ich auch hier auf Bioderma zurückgreifen kann, denn diese ist nicht "too much" und auch super verträglich! 
Ich klopfe sie morgens und abends unter und auf dem Augenlid ein!
Mit Feuchtigkeit versorgt und nichts spannt mehr!


Ich bin wirklich sehr froh, endlich meine Pflege gefunden zu haben
 und werde, wenn ich sie weiterhin so gut vertrage, auf jeden Fall treu bleiben;)


Interessiert euch ein Produkt näher?
Benutzt ihr selber Bioderma Produkte?








Kommentare:

  1. Klingt sehr interessant dein Bericht. Ich hadere gerade sehr mit meiner Gesichtspflege und das ist sogar eine von Clinique. Ich habe zur Zeit da Gefühl, als ob meine Haut "verdurstet", obwohl sie eine Feuchtigkeitspflege bekommt.
    Wie liegen die Bioderma Produkte denn preislich?
    Vielleicht sollte ich in der Apotheke auch mal nach Proben fragen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. frag auf jeden Fall nach Proben;) Rest ist auf deinem Blog beantwortet;)

      Löschen
  2. Ein sehr interessanter Bericht. Ich habe mir zwei Produkte der Hydrabio Linie gekauft und vertrage sie auch sehr gut, nur stört es mich dass es für diesen Preis nur 40 ml in der Creme hat. Ich lebe in der Schweiz und bei uns gibt es Bioderma nicht und jeden Monat diese in Deutschland bestellen ist auch nicht das Wahre :/

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf deinem Blog hab ich was dazu geschrieben;)

      Löschen
  3. Hey, hier ist mein Artikel zu meiner Bioderma Gesichtspflege :)
    http://turquoise-raspberry.blogspot.de/2013/05/meine-gesichtspflegeroutine-bioderma.html

    Benutze alles jetzt seit ca. 5 Monaten, aber habe irgendwie nicht das Gefühl, das meine Haut sich verbessert, was ich sehr schade finde, da die Produkte alle sehr teuer waren und ich vieles schon nachgekauft habe. Werde, wenn ich alles aufgebraucht habe, und mein Hautbild noch immer so unrein ist, umsteigen!

    LG :-)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Produkte, ich bin auch schön öfter um die Produkte von Bioderma herumgeschlichen :). Bisher benutze ich nur das Sensibio H2O um mein AMU zu entfernen, darauf schwöre ich auf jeden Fall.

    LG, Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Marion,
    ich benutze seit letzter Woche eine Creme von Bioderma gegen Unreinheiten, aber eine mit Feuchtigkeit. Die haben ja 3 oder 4 erschiedene bei unreiner Haut. Hab da auch Pröbchen bekommen, und die waren mir alle zu trocken für meine Haut bis auf die eine eben. Bin sehr zufrieden bis jetzt. Meine Haut fühlt sich sehr weich an...ich teste mal weiter ^^

    LG Adriana

    AntwortenLöschen
  6. das ist schön, dass du deine hautpflegelinie gefunden hast und sie deiner haut so guttut. bei uns in ö gibts bioderma nur in einer kleinen apotheke in wien, daher bin ich noch nicht dazugekommen die cremes in augenschein zu nehmen. allerdings benutze ich das sensibio h2o zum abschminken und bin damit sehr zufrieden.
    über eine eingehendere review zur augencreme würde ich mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  7. Mich würde auch Die augencreme näher interessieren.
    Ich habe noch nie ein Produkt von bioderma ausprobiert, ich befürchte auch, dass ich es bestellen müsste. Unsere Apotheken hier im Umkreis führen das nicht.

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab zum Glück immer sehr gute Haut. Aber bei mir ist es einfach so, dass mir extrem viele Produkte zu aggressiv sind. Vor allem was die Reinigung angeht... die trocknen mir total die Haut aus usw. Also hab ich seit Jahren auch nur Produkte von einer Firma.

    Vielen Dank für das tolle Lob zu den Fotos! So was lesen zu dürfen freut mich natürlich immer total, vor allem weil ich nicht gerade oft Männer fotografiere und da noch recht unerfahren bin. Hab wohl eher so nen typischen Mädelsstil. ^^

    AntwortenLöschen
  9. Auf der Packung steht auch drauf, dass man die Al und AKN Creme vorzugsweise Abends verwenden soll, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass nun die Haut gehindert wird die Unreinheiten zu beseitigen, wenn man sie auch morgens verwendet !?
    lg

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe schon so viele Reviews zu den Bioderma-Produkten gelesen aber bisher habe ich noch kein Einziges probiert. An sich klingen die Reviews aber immer sehr gut. Naja, vielleicht muss ich demnächst doch mal ein Produkt ausprobieren. :D

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  11. Von Bioderma lese ich zwar ständig, aber ausprobiert habe ich von der Marke noch nichts...aber mich interessiert die Hydrabio Legere - Moisturising Cream...werde mich da mal etwas schlau machen :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag Bioderma nur bedingt, das gehypte Gesichtswasser war nicht der Brüller, aber ich habe eine Creme die echt toll ist. Von dem Bloggertreffen habe ich durch zwei Blogs erfahren die ich lese =)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marion,

    schön, dass du die richtige Pflege für dich gefunden hast! :) Das ist ja gar nicht so einfach.
    Sag mal, entfernst du mit dem Waschgel auch das Make-Up? Und ist das für empfindliche Haut geeignet?

    Ich wünsch dir noch einen sonnigen, entspannten Tag!
    LG
    Diana :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)