30. April 2013

Butter London Summer Holiday Lacke & Nagelpflege

16 Kommentare

Letzte Woche habe ich schon über die aktuelle "Summer Holiday Collection 2013" von Butter London berichtet. 
Ein paar Tage später erhielt ich ein Päckchen mit 2 Lacken meiner Wahl plus Über- und Unterlack.
 Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut und möchte sie euch gerne vorstellen!

 Die Lacke von Butter London kommen in einem stylischen, eckigen Fläschchen mit schwarzem Verschluss daher.
 Optisch sehr schön, meiner Meinung nach!

Poole

Deckendes Türkis
"Zwischen dem verregneten London und dem türkisblauen Meer des beliebten Küstenorts Poole liegen nur 10 Nagellängen. 
Machbar, oder?"
11 ml / Preis17,95 €

"Poole" gefällt mir sehr gut und ich freue mich schon darauf ihn zu lackieren. 
Türkis ist eine meiner Lieblingsfarben ♥

Unter dem schwarzen Deckel, den man zum abnehmen hochziehen muss, 
verbirgt sich ein feinerer Verschluss mit einem wirklich hübschen weißen Vögelchen drauf.
 Ich find es total niedlich;) und ansprechend!

Der Pinsel selber ist eher schmaler, wodurch ein recht präziser Auftrag möglich ist.

Sunbaker

Schimmerndes Metallic-Rostrot
"Wer seine Haut zu viel von der Sonne kitzeln lässt, wird von Briten schelmisch so genannt"
 11ml / Preis: 17,95 €

 Wow..eine intensive, richtig sommerliche Farbe, die perfekt zu gebräunter Haut passt! 
 Wirklich etwas aussergewöhnliches und ich bin gespannt, wie er auf den Nägeln "schimmert":)
 

Auch hier, wie bei allen Butter London Lacken, die tolle optische Verzierung!

 
  Nail Foundation
Flawless Basecoat
17,5 ml / Preis 22,95 €

Das sagt der Hersteller:
»Nail Foundation« ist Make-up für die Nägel. 
Dieser ungiftige Basislack mit seidigem Finish füllt Rillen und Unebenheiten und schützt vor Verfärbungen. 
Er ist die perfekte Grundlage für den »3 Free«-Nagellack von butter LONDON. 
Dabei macht er seine Arbeit so gut, dass er gerne pur getragen wird und auch auf Herrennägeln sehr beliebt ist.
 – Aber keine Angst, wir verraten es nicht!

Ich habe bisher nicht soooviel Erfahrung mit Unterlacken, habe aber wirklich sehr viel gutes über diesen Basecoat gelesen! 
Vielleicht sollte ich meinen Freund mal überreden, ihn zu tragen? :) 
Was meint ihr?

 Hardwear

P.D. Quick Topcoat
17,5 ml / Preis 22,95 €

Das sagt der Hersteller:
Der Überlack »Hardwear« ist unverzichtbar für eine lang anhaltende Maniküre. 
Er ist natürlich »3 Free«, verschließt den Lack und verleiht den Nägeln ein ungemein glänzend-glossiges Finish Marke »Oberlecker«. 
Und falls Sie sich wundern, »P.D.« steht für »pretty darn« quick oder »verdammt schnell trocken«.

Das hört sich ja richtig gut an! 
Auch darüber hab ich schon viel positives gelesen und bin mehr als gespannt!

Eine ausführliche Review zu den Produkten sowie Tragebilder von den Lacken folgen in extra Posts demnächst;)


Habt ihr Butter London Nagellacke oder Nagelpflege? Wie findet ihr die Produkte?


Die Produkte wurden mir kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt! Vielen Dank!

27. April 2013

[Make-up Produkte] Shooting "Beautiful Alessa"

34 Kommentare
Na wie geht es euch allen? Ist das Wetter bei euch auch so besch....eiden???? 
Da ist endlich das Wochenende da und dann regnet es, ist kalt oder total trüb und einfach nur bääääh:-/ Manchmal krieg ich da echt Lust auszuwandern ins warme:-) Geht euch das auch so???

Wie versprochen gibt es heute das Posting zu meinen benutzten Make-up Produkten von dem Beautiful Alessa Beautiful Alessa #2 Shooting! 
Das Shooting ist schon über 1,5 Monate her, daher weiss ich nicht mehr 100% alles, ABER das was mir noch einfällt, kommt jetzt 
---->>>>
 
Foundation:
Paris Berlin Le Teint Hightech Foundation 
 hier bereits vorgestellt und reviewt!


Concealer:
Make-up Designory Corrector Palette
Ich LIEBE sie!
Habe sie in den USA für knapp 80 Euro bei http://www.mudshop.com bestellt..viel Geld, aber sie ist es wirklich wert! Ich habe von hell bis dunkel alles an Hauttönen, kann damit Rötungen kaschieren, Pigmentflecken abdecken etc. Das gute ist, ich kann jederzeit einzelne Farben nachkaufen, je nach Bedarf!
Weiterhin nehme ich sie als BASE für die Augen bzw. Lidschatten..jetzt werden sich viele denken "waaaas, Sie nimmt keine richtige Base??? Ohne geht doch nicht!" DOCH, es geht gut ohne;) Diese Concealer erfüllen ihren Zweck, nicht nur zum abdecken PERFEKT, sondern auch als Base! Auch bei Bräuten hält das Augen Make-up damit bis in die Nacht!
 
 
Puder:
MAC Prep + Prime Transparent Finishing Powder Pressed
Hatte bisher den losen Puder davon..ist aber nicht immer so praktisch zum "schnell mal drübergehen" zwischendurch, vor allem wenn Schminktisch und Fotoset nicht im gleichen Raum sind.
Nimmt den Glanz, mattiert und ist transparent, wie der Name schon sagt;) Kann somit auch bei dunkleren Hauttypen benutzt werden!
 

Augenbrauen:
Aktuell noch diese Farbe von Beni Durrer.
Werde die Palette aber demnächst verkaufen (hat wer Interesse?), weil ich komplett auf MAC und andere Marken umsteige! Zuviel Fallout bei den Lidschatten von BD...

Lidschatten / AMU:
Hier gibt es nun 2 Teil. 1. das natürlichere AMU; 2. das lila/fliederfarbene AMU
1.AMU: 
 Zum aufhellen des Lids und "einstimmen" auf das AMU hab ich diesen hellrosa Lidschatten von MAC auf Liddeckel und Crease benutzt. Kann euch nur leider die Farbe nicht sagen, da >>>> auf Ebay bestellt und die Pöttchen sind total festgeklebt unten..*aaargh* sorry.
Danach hab ich MAC "Paradisco" schön in die Crease eingeblendet und auch leicht auf dem Lid am äusseren Augenwinkel! 
Am unteren Augenlid hab ich diesen ebenfalls verwendet und schön verblendet!
 

2. AMU: 
Basis war wieder das hellrosa von MAC!
 Das Lila /Flieder AMU ist mit MAC "Parfait Amour" entstanden. 
 Erst schön gleichmässig in die Crease gepinselt, dann am äusseren Augenwinkel eingearbeitet und auch am unteren Augenlid hab ich diesen Ton verwendet. Mit dem Kajal "Quetsche" von Lancome bin ich danach ebenfalls am unteren Augenlid "drübergegangen" , schön ausgesoftet und er wurde auch in der Wasserlinie verwendet.
 

Wimperntusche: 
MAC Opulash Optimum Black 
Ich liebe diese Mascara ♥ einfach toll! Verklebt nicht, gibt super Volumen und hat ein richtig intensives Schwarz!
  
Rouge: 
1.Make-up: 
Zoeva Sun Power Blush Palette
Mischung aus Zoeva 1 und 2 :)

2. Make-up:
MAC Peach und Melba
Konturieren:
MAC Harmony

Lippen:
1. Teil:
YSL Rouge Pure Shine 26
Ist ein sheer Lipstick. Mag die Farbe total, schön cremig und leicht glänzend.

2. Teil:
weiss ich leider nicht mehr :-( Hab lange darüber nachgedacht, aber mir will es nicht mehr einfallen :-/


 Zum Schluss noch Swatches von allem:
 

Habt ihr Fragen zu den Produkten? Oder allgemein?

26. April 2013

[NOTD] OPI kiss me on my tulips

41 Kommentare
Ich war die Tage im TK Maxx und habe ein wunderbares Schnäppchen gemacht ;)
Aber seht selbst:)

Ist sie nicht wundervoll?? Es sind meine ersten OPI Nagellacke, die ich habe.
 "Minis" in 10 verschiedenen Farben und ich LIEBE sie alle :D
Gekostet hat die "Top Ten" 19,95€, ganz in Ordnung der Preis oder?


Natürlich hab ich am selben Abend auch gleich den ersten lackiert :))
"Kiss Me On My Tulips"
ein knalliger Pink-Ton ♥
 Den Auftrag damit fand ich gut.
Habe schon gehört, dass viele mit den "kleinen" nicht so klar kommen zum lackieren..muss sagen bei mir gab es keine Probleme;)
Die Trockenzeit war relativ schnell. Ich habe 2 Schichten lackiert und er ist damit gut deckend!


Die Farbe auf dem 2. Bild ist realer, bzw. wie in echt! 

Leider hatte ich am 1.Tag, nachdem ich ihn am Vorabend lackiert habe schon ganz leichte Tipwear :-(
Sehr schade, ansonsten find ich die Farbe und den Lack klasse!

Wie gefällt euch dieser Farbton?
Habt ihr OPI Lacke und wenn ja, wie findet ihr sie?


25. April 2013

[Blogvorstellung] Greeklicious

16 Kommentare
Hello;)
heute möchte ich euch gerne den Blog von der lieben Vera vorstellen!

 

Ihren Blog gibt es schon eine ganze Weile und ich mag ihn wirklich sehr! 
Das tolle daran ist, Greeklicious ist nicht nur ein reiner Mode- und Beautyblog.
 
 Sie schreibt auch über viele andere Themen, wie z.B.
 ihre schnuckeligen Katzen ♥

zeigt Bilder und erzählt von ihrer Herkunft aus Griechenland

und postet allgemein über ihr Leben und andere Diskussionsthemen! 
Abwechslungsreich und immer wieder interessant!
 
Das hier ist übrigens die süsse Vera:)

Schaut vorbei, es lohnt sich! Ich bin sehr gerne Leserin ihres Blogs:)


24. April 2013

Beautiful Alessa #2

22 Kommentare
Huhu Beautys,
vorgestern hab ich euch ja schon den ersten Teil der tollen Fotostrecke mit der hübschen Alessa gezeigt  ..und der zweite folgt sogleich :) 
Übrigens hab ich diverse Accessoires, die ich hier vorgestellt habe, in die Frisur miteingearbeitet!

Die nächsten Tage werde ich dann noch ein Post machen mit den Make-up Produkten, die ich für das Shooting verwendet habe! Hoffe das interessiert euch :D

Have fun watching:)

 Ein geflochtener Haarkranz war hier die Ausgangsfrisur...
 



Hier haben wir eine lockere Hochsteckfrisur gemacht und das Make-up etwas intensiviert




Wie gefallen euch die Bilder? 


23. April 2013

Butter London Summer Holiday Collection 2013

5 Kommentare


GEBRÄUNTE HAUT BEKOMMT ORDENTLICH WAS AUF DIE FINGER.

   Dieser Sommer wird heiß – mit Summer Holiday, den Lacken der butter LONDON Sommerkollektion 2013
                  Urlaubsreif? Und wie! Jetzt wird es Zeit für etwas Urlaub vom Alltag – mit Summer Holiday, der butter LONDON Nagellack-Sommerkollektion 2013. Feiern Sie die Kraft der Sonne! Fühlen Sie ihre Strahlen auf der Haut und lassen Sie alle Sinne von ihr verwöhnen. Was Ihrem heißen und gebräunten Body dann noch fehlt, haben wir für Sie von den Modeschauen in New York und London mitgebracht – die Trends und Farben des Sommers 2013. Was eben noch auf den Fashion Weeks gezeigt wurde, kommt mit butter LONDON jetzt bei Ihnen an – eine Lackkollektion, die die Trends des Sommers aufgreift: Kantig-grobe Elemente treffen auf veredelte Texturen und schaffen modische Verbindungen der besonderen Art. Mal vereinen sich mix and mash-Drucke mit kunstvoll geprägten Stoffen. Dann wieder versprühen flirrende Metalllacke in Platin, Gold und Rost pures Luxusfeeling. Und daneben schimmern Glitzerpartikel in Schattierungen von Kupfer bis Umbra akzentreich neben
         afrikanischen Türkistönen. Inspiration pur für schwül-heiße Sommernächte voller Gefühl, Leidenschaft und Farbe.

DIE NEUE BUTTER LONDON SOMMERKOLLEKTION 
 IST WIE EIN SOMMERTAG AM MEER

Am Strand tummeln sich viele unterschiedliche Bräunungs-Typen und Sonnen-Charaktere, für die die Briten oft augenzwinkernd Kosenamen gefunden haben. Da ist der Bit Faker. Jemand der schon schokobraun-glänzend den Strand betritt, obwohl seine Haut noch keine Sekunde Sonne abbekommen hat – Farbe aus der Dose macht es möglich. Oder der tief orange-braun schimmernde Teint des Sun Baker, der sich dank exzessiven Sonnenbadens vom typisch hellhäutigen Inselbewohner in ein gut gebräuntes Brathähnchen verwandelt hat. Es ist einfach nur ein wirklich schöner Kontrast, wenn beide ihre „gebräunten“ Körper auf beige-schimmerndem Sand ausruhen und mit Champers – Kurzform für Champagner – auf den schönen Tag am Strand anstoßen. Und ganz egal, ob in Poole, dem beliebten britischen Küstenort mit seinem intensiv türkisfarbenen Wasser oder ob in Marbella, kurz Marbs, die Schönen und Reichen mit ihrem Goldschmuck um die Wette schimmern – alle feiern auf ihre Art den Sommer und das gute Gefühl, sich richtig klasse in der eigenen braunen Haut zu fühlen. Natürlich haben die Briten auch für solch einen fantastisch aussehenden Menschen den passenden Kosenamen: Bobby Dazzler blendet mit seiner fast silbrig glänzenden Erscheinung seine Umwelt und zieht alle Blicke auf sich.
Na dann, einen Toast auf den Sommer mit butter LONDON.





                                                                     







                                                                           
Bit Faker 
Deckendes Schokobraun-Glitzer




















Sun Baker 
Schimmerndes Metallic-Rostrot


   

  








 Champers
 Deckendes Silber-Chrome









 
 















 Poole
Deckendes Türkis 




 
    







 
Marbs
Schimmerndes Gelb-Gold
   









  
















Bobby Dazzler
Deckendes Silber-Chrome


   

                                                       Die Summer Holiday-Lacke sind ab Mitte April 2013 auf Butter London
und in ausgewählten Partnershops erhältlich. Eine Übersicht gibt es auf butterlondon.de>Storefinder

Meine Meinung:
Ich finde die Farben dieser LE wirklich schön, am besten gefallen mir "Poole" und "Bit Faker".
Ich bin schon sehr gespannt auf die ersten Swatches!


Wie gefällt euch diese Kollektion?

Bildquelle: Butter London

22. April 2013

Beautiful Alessa

34 Kommentare
Erinnert ihr euch noch an die Making-ofs von Dreamy, soft and just beautiful ?
Heute gibts den ersten Teil der entstandenen Fotostrecke :-)
Ich bin sooooo begeistert davon, die Bilder sind einfach nur wundervoll ♥ ! Love them ♥...
Haar- und Make-up Kreationen sowie die Ideen dazu sind natürlich von mir :) (logisch oder :D)

Davor noch kurz was anderes:
Wie euch vielleicht aufgefallen ist, hab ich ein paar Kleinigkeiten an meinem Blog verändert...möchte das ganze etwas peppiger, nicht mehr ganz so schlicht gestalten. Auch der Header wird sich noch verändern und das Design an sich, bin aber noch am experimentieren derzeit:-) Was haltet ihr von etwas mehr Farbe, das ganze ein wenig lockerer? Es soll ja schliesslich euch, den Lesern gefallen;)

 Nun aber weiter-->>
Fotografiert hat die bezaubernde Julia Nguyen und die beautiful Alessa war unser Model.

Ich LIEBE solche Wellen und den Glanz in ihren Haaren...

Fischgrätenzopf....


 Alessa sieht auch mit Bobfrisur und somit kürzeren Haaren toll aus:-)
♥such a Beauty♥

Und noch ein wunderschönes Porträt... ♥


Wie gefällt euch die Serie? 
Habt ihr vielleicht Interesse an einem Post mit den verwendeten Make-up Produkten?