31. Dezember 2014

KOH Nailcolours Delight!, Topcoat + Dry Drops [Review]

Hallo Beautys  ♥︎

Kurz vor Jahresende möchte ich euch noch ein paar Nagelprodukte der Marke KOH vorstellen!
Bisher kannte ich sie nur von einem Kosmetikstudio bei uns, welches die Produkte führt.
Umso mehr habe ich mich gefreut, etwas davon testen zu dürfen. Vielen Dank!


KOH ist bekannt für Nagellacke und Pflege der Nägel. 
KOH Colour`s Collection umfasst insgesamt 120 Grundfarben 
und die Marke lanciert alle 2 Monate eine Limited Edition. 
Alle Lacke sind frei von Formaldehyd, Toluenen und Phthalaten. 

Ich habe 2 der 6 limitierten Farben aus der Delight! Herbstkollektion bekommen.
Diese ist seit Mitte Oktober 2014 im selektiven Fachhandel erhältlich. 


KOH Nailcolours Delight!
Prosperity & Wanderlust

Inhalt: 10 ml
Preis: 19,50 Euro


KOH Prosperity ist ein wunderschöner Ton mit goldenem Glitter versehen. 
Wenn man das hübsche, elegante Fläschchen öffnet, sieht man, dass die Farbe etwas anders rauskommt, als von außen. 
Ein intensives Rot mit Glitter, der auf den Nägeln nicht mehr ganz so golden rüberkommt. 
Der Auftrag klappt prima und er ist schon mit fast einer Schicht deckend. 




KOH Wanderlust ist ein intensives, dunkles Grau, dass auf den Nägeln aber noch dunkler rauskommt.
Leider ist er bei der ersten Schicht sehr sheer, weshalb ich 3 Schichten lackiert habe. 
Dünn aufgetragen klappt am besten, denn sonst wird es mit dem trocknen schwer :)


Damit ihr euch die Farben besser vorstellen könnt, hab ich natürlich auch Tragefotos gemacht.
Bitte entschuldigt meine Nägel, aber durch renovieren und dem Umzug sind sie nicht die alleelängsten und tollsten derzeit :)


Leider hat sich bei Wanderlust aufgrund der 3 Schichten ziemlich viele Bläschen gebildet. 
Vielleicht hätte ich noch mehr warten müssen, als ich es schon habe, zwischen den einzelnen Schichten? 
Sehr schade, denn ich finde ihn sehr hübsch, auch wenn er für mich farblich schon eher ins schwarze fast geht.

Aber mein absoluter Liebling ist Prosperity. Schaut euch mal diesen hübschen Ton an *_*
Und mit 2 Schichten absolut zufriedenstellend und einfach nur wunderschön!





Auch den Top Coat und die Dry Drops habe ich natürlich getestet.
 Zum Vergleich beide Produkte an jeweils einer Hand, so konnte ich sehen, 
bei welchem der Farblack länger hält!


KOH Top Coat Bamboo

Inhalt:10 ml
Preis: 18,50 Euro


Herstelleraussage
Der Top Coat Bamboo bildet eine solide Schutzschicht, die elastisch jeder Bewegung folgt 
und das Verkratzen, Brechen oder Splittern verhindern soll. 
Der Bambus-Extrakt verleiht den Nägeln zusätzlich Stärke und Elastizität. 
Ca. 5 Tage soll der Farblack damit makellos bleiben.



Bevor ich meine Meinung zu dem Produkt äußere, muss ich die Optik unbedingt noch ansprechen.
Denn ich war echt baff, als die Sachen bei mir ankamen!
Schaut euch mal diese hübsche Schatulle mit dem süssen Schleifchen an..aaawwww :))
Wirklich sehr hochwertig und elegant, das muss man definitiv sagen. 
Ein Mädchentraum  :-))) oder?




Der Top Coat Bamboo lässt sich einwandfrei auf die Nägel auftragen.
Leider hat der Lack bei mir aber keine 5 Tage durchgehalten. 
Nach 2 Tagen war er ziemlich stark abgesplittert. Sehr schade! 
Woran es nun lag weiss ich nicht, aber ich werde ihm auf jeden Fall noch eine 2. Chance geben :)



KOH Dry Drops

Inhalt: 10 ml
Preis:18,95 Euro


Herstelleraussage
Die Formel, welche auf Silikon basiert, beschleunigt die Verdunstung von Lösungsmitteln 
und daher auch den Trocknungsprozess. Angereichert mit Aloe Vera und Vitamin E, 
welche die Nagelhaut vor Austrocknung und Erhärtung schützen 
sowie das Nagelbett gleichzeitig stärken. 
Einen Tropfen auf den lackierten Nagel, 60 Sekunden warten
und keine Zeitverschwendung durch langes Warten.


Die KOH Dry Drops sind mein erstes Produkt in der Art und daher war ich unheimlich gespannt auf die Anwendung und Wirkung!


Die Dry Drops sind ebenfalls in einer sehr hübschen Schatulle untergebracht, diesmal glänzend.
Sehr stylish und elegant, wie alle Produkte der Marke!
Die Dry Drops sind farblich leicht fliederfarben und das entnehmen aus der Pipette klappt super.



Ich habe 2 Tropfen pro Nagel genommen, weil ich das Gefühl hatte, 
as Öl verteilt sich nicht auf dem ganzen Nagel :) 
Was die Trocknungszeit angeht, bin ich wirklich begeistert, 
denn nach über1 Minute war er wirklich trocken! 
Auch der Lack hat hier besser gehalten, nach 2 Tagen hatte ich minimal Tipwear, 
nach 3 Tagen musste ich ihn ablackieren, da er dann auch stärker gesplittert ist.

Mein Favorit ist definitiv dieses Produkt :) Ich hätte nie gedacht, dass Dry Drops funktionieren :)


Ich wünsche euch nun einen guten Rutsch ins neue Jahr und eine tolle Silvesterparty :)


Wie gefallen euch die Nagellacke? 
Kennt ihr die Marke KOH bereits oder habt Produkte?




Kommentare:

  1. Ich hasse es, wenn sich beim Nagellack Bläschen bilden, vor allem wenn sie so sehr auffallen. >.< Der rote Lack hingegen ist wunderschön, mir gefällt natürlich auch der Farbton mega gut. <3

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, so geht es mir auch :-(( hat mich auch echt geärgert! Das Rot ist ein Traum *-*

      Löschen
  2. Die Schachteln sind ja wunderbar :) Ich hab schon von KOH gehört, aber ich find sie viel zu teuer. Bei mir hört der Spaß bei OPI auf. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, eins hübscher als das andere nicht? :)
      Teuer sind sie das stimmt, OPI ist ja auch nicht grad günstig hihi :D

      Löschen
  3. Der rote Lack ist echt schön! *__*
    Ich habe mal einen Koh bei TKMaxx gekauft, aber leider mittlerweile wieder abgegeben. Dabei war er echt schön. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein richtiger Weihnachtslack, für nächstes Mal dann vielleicht :))
      TK Maxx hat KOH Lacke? Wow :)

      Löschen
  4. Die Marke kannte ich noch gar nicht! Ich finde die Dry Drops sehr interessant, ich will gar nicht aufzählen wie oft ich mir schon die Nägel ruiniert habe, weil das Trocknen so lange gedauert hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon kann ich auch ein Lied singen, da wartet man ewig und haut sich dann doch noch ne Macke rein... :(

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)