25. Mai 2013

[Review] Butter London Hardwear Topcoat

Die Tage gab es schon eine Review zum Butter London Nail Foundation Basecoat. 
Nun folgt mein ausführlicher Bericht zum Topcoat, was für viele sicher interessanter ist:-)


Hardwear P.D. Quick Topcoat


Inhalt:
17,5 ml

Preis:
22,95 €

Inhaltsstoffe:
Kann enthalten: Aluminum Powder Bismuth Oxychloride Black Iron Oxide 

Das sagt der Hersteller:
Der Überlack HARDWEAR ist unverzichtbar für eine lang anhaltende Maniküre.
Er ist natürlich »3 Free«, verschließt den Lack und verleiht den Nägeln ein ungemein glänzend-glossiges Finish Marke »Oberlecker«.

Optik:
Auch hier das gewohnt stabile, eckige Glasfläschchen mit äusserem Verschluss.
Nach hochziehen kommt der Drehverschluss mit dem süssen Krönchenmotiv zum Vorschein.
 Es ist alles sehr stabil, kein wackeln oder ruckeln! 

 Auftrag:
Auch hier ist der Pinsel eher schmaler, wie bei allen Butter London Nagelprodukten! 
Da ich meinen Nagellack gut versiegelt und lang anhaltend haben möchte, kann man somit sehr präzise und sauber arbeiten.
 Jede noch so kleine oder schwierige Stelle auf dem Nagel ist erreichbar! 
Der Auftrag ist super, es gibt keine Streifen oder Unebenheiten.
 Ein glänzendes Finish ist das Ergebnis.
Der Topcoat ist eher dünnflüssiger, wodurch man nur wenig Verbrauch hat. 
Farbe, wie bei allen Topcoats transparent!


Meine Meinung:
Ich habe schon verschiedene Topcoats getestet, aber keiner war so überzeugend!
Von diesem Produkt bin ich wirklich mehr als begeistert! 
Mit dem Topcoat von Butter London hält jeder Lack, egal welche Marke, im Durchschnitt 7 Tage problemlos und sieht immer noch genauso gut aus wie am ersten Tag! 
Auch der Glanz, den ich mehr als toll finde, bleibt genauso schön erhalten!

Was ich dazu noch erwähnen möchte, der Lack ist "3Free", wie alle Butter London Lacke.
 Das heisst?
Er wird ohne die schädlichen Inhaltsstoffe Formaldehyde, Menthylbenzol und den Weichmacher DBP hergestellt. 
Weiterhin ist die Marke vegan und tierversuchsfrei
Noch ein riesiger Pluspunkt finde ich!
 
Auch wenn er teuer ist, es lohnt sich wirklich!!! 
Absolute Empfehlung! 

Zu kaufen gibt es ihn direkt im Online-Shop von Butter London.

Kennt ihr den Butter London Topcoat?
 Oder nutzt ihn sogar selber?


 

Kommentare:

  1. Schon dein letzter Post zu einem dieser Lacke von der Marke klang so vielversprechend. ♥ Schönes Review. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post. Das werde ich mir auf jeden Fall merken. Kannst du auch einen Nagelhärter empfehlen? LG
    Fashion-Beauty-by-Kristina
    Follow me on Facebook

    AntwortenLöschen
  3. Ich suche ja immer noch nach dem perfekten Topcoat. Momentan ist Sally Hansen InstaDry im TEst und wirkt recht vielversprechend. BTGN von essence und auch der von Essie sind bei mir gnadenlos durchgefallen. Die verursachen, dass sich mein Lack in einer Schicht vom Nagel löst.

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen
    Ich habe dich für den Best Blog Award Nominiert.
    http://sarahsbeautywonderland.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html
    liebe grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sarah;)
      leider mach ich bei sowas nicht mit! Trotzdem lieben Dank!

      Löschen
  5. So was sollte ich mir auch mal zulegen. Ich ärgere mich ständig darüber, dass Nagellack bei mir quasi sofort abblättert...
    Aber ich dachte immer, wenn man viel mti den Händen arbeitet, kann man da nichts machen.

    Vielen lieben Dank für das nette Kompliment zu meinem Blog. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Super Post danke. Suche schon lange nach einem richtigen Topcoat. Werde ihn mal ausprobieren danke

    AntwortenLöschen
  7. Ich benutze keinen anderen mehr, seit ich diesen Top Coat kenne! Der Beste!!! :)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)