13. November 2013

Aveda - The comforting Tea

Hallo meine Lieben,

ihr wundert euch sicher über den Titel dieses Postings;) 
aber ich dachte, es muss ja nicht immer was beautymässiges sein...
und so möchte ich euch heute meinen absoluten Lieblingstee vorstellen!


Über Instagram hab ich ihn "kennengelernt" und wusste, "den muss ich probieren" :)

Warum? 
Weil soviele davon schwärmen, wie toll er ist und kein Vergleich zu allen anderen Teesorten, die es so gibt! 
 Ok...schon eine gewagte Aussage, die ich zuerst nicht glauben wollte!

Und auch der Name "The comforting Tea" klingt schon nach "der oder keiner" und  lässt Entspannung verheissen....

Aber lasst ihn uns mal näher betrachten:


Ein Kräutertee aus 100% kontrolliert biologischem Anbau
-koffein- und zuckerfrei
-ohne künstliche Aromastoffe

Er ist von Natur aus süß, da die Kräuterteemischung Süßholzwurzel und Pfefferminze enthält.



Ein Teelöffel für 1 Liter Wasser reicht völlig aus...wers doch etwas süsser mag (wie ich *g*) kann auch etwas mehr nehmen.  
Auf der Beschreibung steht man soll ihn 3-5 Minuten ziehen lassen. 
Ich lass ihn aber sehr gerne länger drinnen, denn je länger, desto süsser und aromatischer.

Und was soll ich sagen??? 
Der Tee ist wirklich gigantisch! 
Wenn man ihn trinkt und langsam hinunterschluckt, fühlt er sich wie Honig an....
Seither will ich keinen anderen mehr trinken!

Der Preis für 140 g, was wirklich ewig reicht, liegt bei 20 Euro. 
Viel, aber er ist es durchaus wert!
Bekommen könnt ihr ihn bei Friseurgeschäften, die Aveda Produkte führen oder im Internet!

Und da es sich bekanntlich mit einer schönen Tasse besser trinken lässt, 
war ich letztens bei Starbucks und hab mir eine der limitierten süssen Weihnachtstassen mit Rentier geholt :)


 
Ist sie nicht toll? :) 
Ich liebe Rudolph, the red nose reindeer so :)

 

Seid ihr Teetrinker?
Kennt ihr den Aveda Tee schon?




Kommentare:

  1. Das finde ich einen tollen Post, ich liebe Tee egal welchen. :-)
    Ok ein paar Ausnahmen gibt es da schon.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich sehr;)
      ja nicht alle Tees sind toll!

      Löschen
  2. Ich trinke unheimlich gerne Tee, Aveda Tee habe ich bisher aber noch nicht probiert. Ich verbinde mit der Marke halt doch immer Haarprodukte und finde die Vorstellung Tee von denen zu trinken irgendwie merkwürdig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man sollte immer offen für neues sein find ich, denn sonst kann es sein, man verpasst was grossartiges:)

      Löschen
  3. Ich hatte schon Haarprodukte von Aveda und fand sie recht gut. Für neue Teesorten bin ich immer offen. Ich trinke mindestens 2 Liter Tee am Tag, da kann ich Abwechslung gebrauchen. Danke für den Tipp.
    Gruß Cla

    AntwortenLöschen
  4. Such an inspirational post! I enjoyed reading it :) I love your blog, too!
    Would you like to follow each other via GFC and Bloglovin? If you would, just follow me and leave a comment on my blog, so that I can follow you back :)

    Tina from the Style Sinners

    Twitter - @TinaStefanovic
    Instagram - @tina_stefanovic
    http://tinasstylesinners.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Der Tee klingt echt interessant, wobei ich bei Kräutertee echt immer total skeptisch bin.
    Die Rudolph-Tasse is ja mal goldig *-*
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich kein typischer Kräutertee!
      jaaa das ist sie nicht? :)

      Löschen
  6. Die Tasse...Zucker!!!

    Der Tee klingt wirklich gut...Preis ist natürlich happig aber man muss sich auch mal was gönnen, oder?!

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin keine große Teetrinkerin also wäre mir der Tee doch zu teuer aber wenn man gerne Tee trinkt, wieso nicht mal etwas gönnen ;) Und die Tasse ist echt süß, muss ich mir mal ansehen wenn ich mal nach Starbucks komme :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau...find auch ab und an kann man sich sowas gönnen;)
      Dann aber schnell, bei vielen Starbucks gibts die teilweise schon nicht mehr :-(

      Löschen
  8. Hey :)
    Toller Post!
    Bei mir läuft zurzeit ein Gewinnspiel, vielleicht hast du ja Lust vorbeizuschauen, ich freue mich!
    http://momentaufnahmenblog.blogspot.co.at/2013/11/gewinnspiel.html
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Den Geschmack von Süßholz mag ich bei Tee sehr gern. Mit Minze kombiniert, ist das sicher interessant. Ich werde den auch mal ausprobieren, obwohl 20€ ja schon viel Geld sind. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohja sehr interessant, es lohnt sich glaub mir;)

      Löschen
  10. Woah ich hab gerade gelesen, dass der Tee 120euro kostet xD
    Ohhh aber das hört sich echt sau gut an! 20€... naja ein Weihnachtsgeschenk an mich selbst oder so :D

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Tee und vor allem Kräutertess <3 Den Aveda-Tee werde ich mir mal genauer anschauen und ihn auf den Weihnachts-Wunschzettel schreiben. Danke für den Tipp :)

    AntwortenLöschen
  12. Ooh this looks absolutely fantastic! I've literally just posted an article about tea too haha!

    Hayfa
    http://www.londonloafers.com

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Zusammen,

    Aveda hat sich zum Ziel gesetzt, sorgsam und respektvoll mit der Umwelt umzugehen. Diese Philosophie kommt sowohl in den Produkten als auch im bemühen um das Wohlergehen der Mitmenschen zum Ausdruck. Aveda will im verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen eine Führungsrolle übernehmen - nicht nur in der Welt der Kosmetik, sondern auch zugunsten der Welt, in der wir leben.

    Das ist die Mission von Aveda. Aus diesem Grunde kaufe ich auch nur im Aveda Shop
    ein und unterstütze diese Mission. ...*klasse!*


    VG
    Sarah

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)