17. März 2013

Bosch Filmdreh und Fotoshooting

Wie im letzten Posting geschrieben, war ich diese Woche für einen längeren Filmdreh sowie gleichzeitiges Fotoshooting von Bosch gebucht!
Es waren lange, aber auch sehr interessante und lustige Tage, da es ein ganz tolles Team war, mit dem die Arbeit sehr viel Spass macht und die Ergebnisse, die ich vor Ort gesehen habe, sind superklasse geworden!

Ich hab natürlich auch einige Making-ofs mit dem Handy gemacht und die möchte ich euch gerne zeigen...

Mein Arbeitsplatz und "Werkzeug" :-)

Film- und Fotoset war eine Wohnkulisse mit Küche und Wohnzimmer (rechts)...mit dem Aufbau des Sets wurde schon ein Tag vor Dreh angefangen! Was für ein Aufwand...wow!

Voll konzentriert bei der Arbeit :-))mit dem Darsteller/Model!

Fotoshooting einer Szene...es wird Laminat zugeschnitten!

Filmszene; es werden Löcher in ein Regalbrett gebohrt...

Nachpudern....sehr wichtig den Glanz zu kontrollieren bei dem starken Licht!

Die erfolgreich renovierte Wohnung dank Bosch :-)

Auch die Hecken müssen geschnitten werden....

Letzte Filmszenen vor der "Bluescreen" Wand...

 Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Einblicke in so eine Film- und Fotoproduktion geben:-)
Drehdauer war übrigens jeden Tag um die 12 Std. und am letzten Tag 16 Std.
Nicht schlecht oder?:)
 

Kommentare:

  1. Wirklich interessanter Einblick. Aber diese 12-16 Stunden Tage beinhalten bestimmt auch gerade für dich lange Wartezeiten, wo man erstmal nur zusehen kann oder? Ich glaub das wäre mir echt zu lange ;) Mein Arbeitstag ist deutlich kürzer aber ich habe die ganze Zeit zu tun, da vergeht der Tag auch ruck zuck.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dich für den Best Blog Award nominiert. :)
    http://ruehrrauschblog.blogspot.de/2013/03/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  3. Du hast einen sehr interessanten aber auch anstrengend Beruf. Aber ich bin sicher, dass er total Spaß macht.
    Danke für den tollen Einblick

    LG Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. ui was für ein interessanter post..danke!



    www.anialoves.com

    AntwortenLöschen
  5. tolle bilder :)

    Lieben Gruß
    Sarah ♥ ♥ ♥
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Eindrücke; da kann ich mir gut vorstellen, dass es anstrengend war, aber auch viele tolle Erlebnisse bereithielt.

    herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde auch gerne mal bei so etwas mitmachen und nur zuschauen :-)
    Bei dir am Platz sieht es ja sehr ordentlich aus, ist es immer so?

    LG Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Anfang sieht es immer ordentlich aus, aber mittendrin im Arbeiten ist es dann chaotisch;)

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jeden einzelnen und freu mich, mit euch zu kommunizieren :)