31. Mai 2013

Auf gehts nach Bella Italia...

18 Kommentare
Huhu ihr süssen:)

ich wollte mich, bevor ich in meinen wohlverdienten Urlaub entschwinde, noch gern bei euch verabschieden....
Heute waren wir (ich und mein Freund) den ganzen Tag mit Shopping, Koffer packen, verabschieden von den lieben etc. beschäftigt...
Nun werde ich noch ein paar Stunden vorschlafen und dann gehts heute nacht auch schon los Richtung Italien, wo wir hoffentlich besseres Wetter haben werden, als hier (dieser Dauerregen macht einem echt mehr als schlechte Laune oder?!)
Wir sind in Jesolo an der Adria und werden auch mal einen Tag nach Venedig gehen und je nachdem wie das Wetter ist auch in eine grössere Stadt zum shoppen und Sightseeing:) Ich hoffe natürlich, dass ich das ein oder andere Schnäppchen finde, sei es im Make-up Bereich oder Fashion:) Wo ich auf jeden Fall mal vorbeischauen möchte ist KIKO und auch Sephora sowie einen Inglot Store gibt es dort..waaaah ich freu mich wie verrückt :DDD

Habt ihr Tips oder Must-haves zu diesen Marken oder allgemein Tips wo ich hinmuss oder was man gesehen haben sollte????

Ich werde viele schöne Fotos machen und euch einige Impressionen danach zeigen;)
Wir kommen wieder am Sonntag, den 9.06.13 zurück und ich hoffe ihr bleibt mir bis dahin treu, auch wenn es hier erstmal ruhig wird...

Leider finde ich durch meinen Job auch nicht immer die Zeit regelmässig zu posten aufgrund meiner oft langen Arbeitszeiten und wie es so schön heisst..selbst und ständig!Das trifft es voll und ganz!
....umso mehr freue ich mich über jeden einzelnen Leser und dass euch mein Blog so gefällt:))


Fühlt euch gedrückt..:-*

bis bald!



29. Mai 2013

Gewinnspiel-Auslosung

4 Kommentare
Hallo meine lieben,

puuuh..diese Woche hab ich wieder soviel zu tun (bin ja froh;))...deshalb ein grosses Sorry, aber ich komm grad einfach zu nix mehr ausser dem arbeiten! Bräute, Fotoshootings, usw. 

Jedenfalls habe ich die Auslosung meines Give-Aways gemacht....:)

So sah das ganze aus....schön alle Namen auf Papierchen geschrieben und gefaltet:)


 Unser Mickie durfte dann der Glücksbote sein:-))))



Tadaaaaa....die glückliche Gewinnerin ist:



Herzlichen Glückwunsch liebe Natalia Bormann!
Eine Email ist auf dem Weg zu dir:-)

Bitte melde dich innerhalb 1 Woche bei mir mit deiner Postadresse!

Nochmal vielen lieben Dank an alle fürs mitmachen...
und bestimmt gibt es bald wieder was zu gewinnen;)



26. Mai 2013

Every Sunday

15 Kommentare
Gesehen GNTM, Faster, Evil Dead (nicht lohnenswert!), Mama (schön gruselig^^)

Gelesen immer noch Sebastian Fitzek "Der Nachtwandler"..zu wenig Zeit :-/

Gehört Radio, Pink "Just give me a reason"

Getan  5x gejoggt, meinen Alex von Ikea aufgebaut mit Schatzi;), Bärlauchpesto und Vollkornbrot 
selber gemacht:)

Gegessen Erdbeeren *yum*, Salat mit Tomaten und Eiern, Garnelen in Knoblauch-Weisswein-Sauce
 mit Vollkorn-Reis, Fischspiesse, Vollkornnudeln mit Basilikumpesto,  
Eierlikörrührkuchen *yum*, Käselaugenstange
Getrunken Wasser, Milch, Cappuccino, Bubble Tea zum 1. Mal (naja...)

Gedacht hoffentlich ist das Wetter in 1 Woche in Italien besser als jetzt!:-(

Gefreut über einen tollen Job, wo kommende Woche nun die Anzeigenkampagne geshootet wird!

Gelacht nichts bestimmtes, aber doch vieles:)
Geärgert über Möbel Inhofer, weil wir nun zum 3. Mal ne Ersatzlieferung bekommen haben
 und es wieder reklamieren müssen..bin richtig sauer!

Gewünscht Soooooonnneeee

GekauftArmband von Qudo, Armschmuck bei Hallhuber, Lebensmittel

Geklickt Wettervorhersagen für Italien, Blogs


Und hier wieder meine Bilder der Woche:


Bärlauchpesto..mmmmh

 Juhuu..mein Alex ist fertig;)

Garnelen mit Reis..

 Lecker Salat
 
Mein erster Bubble-Tea...brauch ich so schnell nicht wieder:-)



 Diese Schlafpositionen :D

Ist er nicht süss?

------------------------------------


Ich möchte euch gerne nochmals auf mein Gewinnspiel aufmerksam machen, dass heute noch bis 23.59 Uhr läuft!
Einfach aufs Bild klicken und schon gelangt ihr zum Give Away!


Einen tollen Wochenstart euch allen;)
 

25. Mai 2013

[Review] Butter London Hardwear Topcoat

9 Kommentare
Die Tage gab es schon eine Review zum Butter London Nail Foundation Basecoat. 
Nun folgt mein ausführlicher Bericht zum Topcoat, was für viele sicher interessanter ist:-)


Hardwear P.D. Quick Topcoat


Inhalt:
17,5 ml

Preis:
22,95 €

Inhaltsstoffe:
Kann enthalten: Aluminum Powder Bismuth Oxychloride Black Iron Oxide 

Das sagt der Hersteller:
Der Überlack HARDWEAR ist unverzichtbar für eine lang anhaltende Maniküre.
Er ist natürlich »3 Free«, verschließt den Lack und verleiht den Nägeln ein ungemein glänzend-glossiges Finish Marke »Oberlecker«.

Optik:
Auch hier das gewohnt stabile, eckige Glasfläschchen mit äusserem Verschluss.
Nach hochziehen kommt der Drehverschluss mit dem süssen Krönchenmotiv zum Vorschein.
 Es ist alles sehr stabil, kein wackeln oder ruckeln! 

 Auftrag:
Auch hier ist der Pinsel eher schmaler, wie bei allen Butter London Nagelprodukten! 
Da ich meinen Nagellack gut versiegelt und lang anhaltend haben möchte, kann man somit sehr präzise und sauber arbeiten.
 Jede noch so kleine oder schwierige Stelle auf dem Nagel ist erreichbar! 
Der Auftrag ist super, es gibt keine Streifen oder Unebenheiten.
 Ein glänzendes Finish ist das Ergebnis.
Der Topcoat ist eher dünnflüssiger, wodurch man nur wenig Verbrauch hat. 
Farbe, wie bei allen Topcoats transparent!


Meine Meinung:
Ich habe schon verschiedene Topcoats getestet, aber keiner war so überzeugend!
Von diesem Produkt bin ich wirklich mehr als begeistert! 
Mit dem Topcoat von Butter London hält jeder Lack, egal welche Marke, im Durchschnitt 7 Tage problemlos und sieht immer noch genauso gut aus wie am ersten Tag! 
Auch der Glanz, den ich mehr als toll finde, bleibt genauso schön erhalten!

Was ich dazu noch erwähnen möchte, der Lack ist "3Free", wie alle Butter London Lacke.
 Das heisst?
Er wird ohne die schädlichen Inhaltsstoffe Formaldehyde, Menthylbenzol und den Weichmacher DBP hergestellt. 
Weiterhin ist die Marke vegan und tierversuchsfrei
Noch ein riesiger Pluspunkt finde ich!
 
Auch wenn er teuer ist, es lohnt sich wirklich!!! 
Absolute Empfehlung! 

Zu kaufen gibt es ihn direkt im Online-Shop von Butter London.

Kennt ihr den Butter London Topcoat?
 Oder nutzt ihn sogar selber?


 

24. Mai 2013

[Make-up Produkte] Shooting Johanna Riplinger

10 Kommentare
Die liebe Cla von Glam up your Lifestyle wollte gern mehr über die Make-up Produkte erfahren, die ich bei diesem Shooting benutzt habe! Dem komme ich natürlich gerne nach...

Make-up /Concealer
Die Basis bildete wie immer meine Paris Berlin Le Teint Hightech Foundation und meine Make-up Designory Corrector Palette (hier zu sehen) um Unebenheiten oder Rötungen zu kaschieren.

Puder
 MAC Prep + PrimeTransparent Finishing Powder Pressed, ebenfalls hier zu sehen!

Augenbrauen
Hierbei komm ich nochmals auf meine Beni Durrer Palette zurück, die im gleichen Posting gezeigt wurde!

Augen
Nun wird das ganze schon interessanter:)
An den Augen kam die superschöne und von mir geliebte Givenchy "Le Prismissime" Eyeshadow Palette zum Einsatz!


 Geöffnet enthält sie 9 verschiedene, sehr farbenfrohe Lidschatten:

Benutzt habe ich diese wie folgt:
3: ein toller schimmernder Smaragdgrünton; diesen habe ich auf dem beweglichen Lid aufgetragen und leicht am Rand verblendet, jedoch nicht bis in die Lidfalte!
1: ein dunklerer Bronzeton, den ich in die Lidfalte gegeben habe und dort schön verblendet
2: mit dem helleren Bronzeton habe ich darüber geblendet, um das ganze etwas aufzuhellen sowie auch Richtung Augeninnenwinkel gepinselt!

Lidstrich 
Bei dem 2. Teil des Shootings habe ich das Augen Make-up abgeschminkt und durch einen schwarzen Lidstrich, passend zur eleganteren Kleidung, der nach außen und leicht oben mit einer dünnen Spitze verläuft, ersetzt! 
Lidstriche, egal ob dünn, dick oder welche Form auch immer, mache ich grundsätzlich NUR mit Geleyeliner und einem abgeschrägten Pinsel, speziell für Lidstriche! Z.B. der 266 von MAC! Man sollte allerdings wirklich PENIBELST darauf achten, diesen immer SOFORT zu verschliessen, auch nach jedem einzelnen eintauchen mit dem Pinsel! Denn je mehr Luft an das Produkt kommt, umso schneller trocknet es aus!



Wimperntusche
Hier arbeite ich seit ca. 1,5 Jahren nur noch mit der MAC Opulash Optimum Black Mascara! Das Ergebnis überzeugt einfach und die Farbe ist sehr tiefes, intensives Schwarz. I ♥ it!

 

Rouge und Kontur:
MAC Peach und Melba gemischt
Für die Kontur MAC Harmony
Ebenfalls ersichtlich im oben erwähnten Posting;)


Lippen:
Ein milchiges, nudefarbenes Gloss von Shiseido..
mittlerweile leider fast leer, wie man sieht und nicht mehr zu kaufen:-(


Hier noch die Swatches der Lidschatten und des Lipglosses!

Falls ihr Fragen zu einem Produkt oder deren Anwendung habt, fragen;)


Habt ihr eines der Produkte?
Welches gefällt euch am besten?


22. Mai 2013

[New in] Qudo Armschmuck in pink

9 Kommentare
Gestern war ich mit meinem Freund im Einkaufscenter zum bummeln und wollte eigentlich nichts kaufen u.a.wegen dem bevorstehenden Urlaub, in dem man sowieso immer mehr ausgibt, als man will ;). 
Dabei liefen wir LEIDER (^^) an einem Schmuckhändler vorbei und wie Frau so ist, bleibt sie natürlich auch vor den Schaufenstern stehen und mein Blick fiel auf Armbänder von der Marke Qudo
Hatte bisher noch nie davon gehört..ihr?
Naja...da man ja auch "nur" anprobieren will, um zu schauen, wie das ganze ausschauen könnte, bin ich in den Laden rein und da gab es dann gleich noch mehr Auswahl von dem Armschmuck :O 
Wie schrecklich für mich :)
Über kurz oder lang..ich hab eines anprobiert, mich direkt verliebt und zum Jammer meines Geldbeutels auch gekauft. 

Here we go....
lassen wir Bilder sprechen;)
 
Man kann es auf 2 verschiedene Arten tragen:

mit dem Magnetverschluss oben, den ich übrigens sehr praktisch finde, da man das Band somit gleich geschlossen bekommt und keine Fummelei hat wie bei anderen Öffnungen.

 oder so....
Ich finde beide Seiten toll.

 Ich finde es wirklich perfekt für den Sommer, allein schon wegen der Farbe pink..i love it ♥

Es gibt natürlich auch noch viele andere Farben und anstatt Gold auch Silber, da sind die Armbänder aber sehr schmal und da ich oft silbernen Schmuck trage, hab ich mich diesesmal bewusst für das entschieden!

Das Band selber ist aus echt Leder und dementsprechend auch nicht ganz günstig, aber ich finde man muss sich auch mal was leisten:-)


Hier ist der Markenname zu lesen...auf der Rückseite das Markenlogo

 Der Magnetverschluss, den man an einer Seite aufziehen kann, ist ebenso mit dem Markenlogo versehen ♥

So sieht das ganze dann aus, bevor man es um den Arm wickelt und man kann das Band auch zur Halskette umfunktionieren. Find ich total toll:-)

Um es schön aufzubewahren, hab ich mein neues Schmuckstück in diesem Täschchen bekommen.

Wie gefällt euch mein neues Accessoire??
 Kennt ihr die Marke Qudo?


21. Mai 2013

[Review] Butter London Nail Foundation Basecoat

10 Kommentare
Im Zuge der neuen Summer Holiday Kollektion von Butter London habe ich vor ein paar Wochen 
Post mit u.a. dem Nail Foundation Flawless Basecoat bekommen. 
Ich habe ihn hier bereits vorgestellt.
 
Nachdem ich diesen nun ein paar mal getragen und getestet habe, möchte ich heute gern 
ausführlicher darüber berichten!


Nail Foundation Flawless Basecoat 

Inhalt: 
17,5 ml

Preis: 
22,95 € 

Inhaltsstoffe:
Citric Acid Dimethicone Benzophenone-1
 
Das sagt der Hersteller:
»Nail Foundation« ist Make-up für die Nägel.
Dieser ungiftige Basislack mit seidigem Finish füllt Rillen und Unebenheiten
und schützt vor Verfärbungen.
Er ist die perfekte Grundlage für den 3 Free«-Nagellack von butter LONDON.
Dabei macht er seine Arbeit so gut, dass er gerne pur getragen wird und auch auf
Herrennägeln sehr beliebt ist. – Aber keine Angst, wir verraten es nicht!

Optik:
Wie auch die Nagellacke kommt dieser Basecoat in einer eckigen, sehr stabilen Flasche daher, 
was mir optisch sehr gefällt!
Bei allen Butter London Nagelprodukten gibt es eine äussere Verschlusskappe. 
Zieht man diese nach oben gelangt man an den Pinselverschluss. 
Dieser hat ein wirklich hübsches Krönchen als Motiv mit dem B für die Marke. 
Auch das herausdrehen funktioniert prima, genauso wie das verschliessen.
 Nichts wackelt, ruckelt oder ist unstabil! 


 Auftrag:
Der Pinsel ist eher im schmaleren Bereich anzuordnen, was mir persönlich für Nagelpflege 
sehr gut gefällt, da man jede Stelle gut erreicht und somit sehr präzise arbeiten kann! 
Der Auftrag gelingt gut und gleichmässig, es entstehen keine Rillen oder Streifen. 
Der Basecoat an sich ist eher dünnflüssig und man braucht nur sehr wenig Material!
Die Farbe ist leicht rose & seidig und somit auch "pur" ohne einen Nagellack darüber 
sehr schön zum tragen!

 
Meine Meinung:
Ich habe vor diesem Basecoat nur sehr wenig Erfahrung mit Unterlacken gemacht, 
da ich immer dachte, ein Topcoat reicht aus! 
Hierzu muss ich meine Meinung revidieren: 
Der Lack lässt wirklich alle Unebenheiten und Rillen, die auch ich habe, verschwinden! 
Somit ist der Nagellackauftrag viel besser und einfacher. 
Hat man mal keine Lust auf lackierte Nägel oder es fehlt die Zeit, kann dieser auch wirklich 
sehr schön alleine getragen werden! Nicht zu rosa oder künstlich; er passt sich 
hervorragend den Hauttönen an!
Verfärbungen auf dem Nagel vom Lack ?? Keine Spur! 
Auch die Haltbarkeit des Butter London Basecoats hat mich begeistert. 
Nach 7 Tagen noch kein absplittern oder Unebenheiten.
Eine volle Empfehlung von mir!

Habt ihr den Basecoat von Butter London? Wie gefallen euch die Produkte von der Marke?



19. Mai 2013

Every Sunday

15 Kommentare
Gesehen GNTM, Wrong Turn 5 ( ich liebe Horrorfilme), xxx Triple X, TV allgemein

Gelesen meine Emails, das wars auch schon;)

Gehört Passenger "Let her go" - so ein toller Song!

Getan 5x walken gegangen, TV geschaut, shoppen, Sonne genossen (wenn sie mal da war^^)

Gegessen Haferflocken mit Naturjoghurt-Milch-Bananen, Kürbiskernbrot mit Truthahnbrust,
Feldsalat mit Tomaten und Mozarella, Schweine-Minutensteaks mit Gemüse,
Lachsfilet mit Gemüse und Wildreis, Grüner Salat mit Paprika-Karotten-Walnüssen, 
Burger und Erdbeer-Spaghetti-Eis

Getrunken viel Wasser, Apfelschorle, Eistee

Gedacht wieso hat der Tag nicht 48 Std.?

Gefreut über meine Shoppingausbeute^^

Gelacht über das süsse Eichhörnchen, welches in unsrem Hof regelmässig zu Besuch kommt;)
Geärgert dass ich diese Woche kaum Zeit für meinen Blog hatte, vor lauter Arbeit und anderem

Gewünscht mehr Zeit definitiv;)

Gekauft Bärlauch, Spargel, div. andere Lebensmittel, Astor Soft Senstaion Lipcolor Butter, 
Nagellacke (ich glaub ich werd langsam süchtig^^), Bikini von H&M (für den Urlaub;D), 
bei S.Oliver Tops, Sommerjacke und Handtasche
(habt ihr Interesse an Postings, wo ich euch meine Shoppinghauls zeige??)

Geklickt ein paar Blogs, sonst fast nichts


Und hier meine Bilder der Woche:

Shootinglocation Anfang der Woche, eine Millionen Villa :O

Fell von der Minnie nach dem ausbürsten :D Verrückt oder?

Feldsalat mit Tomaten und Mozarella

Grüner Salat mit Paprika, Karotten und Walnüssen (sehr lecker!)

 Minutensteaks mit Gemüse

 Burger mit Pommes^^

 lecker Erdbeer Spaghetti-Eis *yum*

Ich liebe Spargel und auf den Bärlauch bin ich gespannt.
Noch nie gegessen!



Unter der Decke ist der beste Platz :D


 Die kleine Maus ♥

 ♥

 Man beachte den Schwanz :)



Wie war eure Woche?


Und noch eine Erinnerung:
Vergesst nicht mein Gewinnspiel!
 Es läuft noch bis einschl. nächsten Sonntag, 26.05.13!
http://marionhairmakeup.blogspot.de/2013/04/giveaway-100-follower-gewinnspiel.html